„South Island in Infrared“ – Ein Trip nach Neuseeland mit Fotograf Paul Hoi

Der New Yorker Central Park, Las Vegas und Rom wurden uns in der Vergangenheit bekanntlich schon auf herrlich surreale Weise von Fotokünstlern, quasi durch die Infrarot-Brille präsentiert. Auch Fotograf Paul Hoi (Instagram I Flickr I Behance) aus dem kalifornischen Oakland wandelt auf ähnlichen Pfaden und beschert uns in einer aktuellen Serie Aufnahmen, beeindruckender und surrealistischee Landschaften… ebenfalls in Zuckerwatte-Optik. Ein zweiwöchiger Trip führte den guten Mann jüngst auf die Südinsel Neuseelands, welche für ihre landschaftlichen Besonderheiten voller Berge, Seen und Gletscher bekannt ist. Just have a look + Enjoy:

A two-week roadtrip through New Zealand’s South Island. All photos taken a mirrorless camera modified for full infrared.


[via Paul Hoi @Instagram]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.