Smalltown Kiel – Ein kleiner Film zur Stadt (Tiltshift Clip of the city where I’m from)

Gerade in der jüngsten Zeit ein paar Diskussionen über meine lauschige Heimatstadt gehabt – Nicht-Kieler belächeln Einen und verstehen nicht, wieso man hier lebt und Kieler verstehen nicht, wie man auf solche Gedanken überhaupt kommt. Man lebt hier halt sehr idyllisch, etwas zurückgezogen aber immerhin in Ruhe und mit etwas Glück hat man im Sommer 2-3 Wochen schönstes Strandwetter. Mein ganzes Leben bin ich schon hier, wie in jeder Stadt gibt es Vor- und Nachteile – aber am Ende zählt das Klima. Mich kriegen hier keine 5 Standblitzer raus, auch keine weiteren 2 (wie man so hört) und wenn mir langweilig ist gibt es immer noch die A7. Schonmal ein kleiner Teaser: ich wurde für die Wahl zum Lieblings-Kieler 2012 vorgeschlagen und habe die Nominierung angenommen, daher werde ich das jetzt auch – weitere Infos folgen. Aber jetzt guckt doch erstmal, wie ich hier lebe. Idyllisch, zurückgezogen und ruhig – aber gerne.

„Smalltown Kiel is a movie about the city Kiel in northern Germany (+ hometown of MC Winkel, author of this blog). It shows a day in the life of the city by miniaturization via Tilt-Shift Effect. No Tilt-Shift lens was used, the effect is pure postproduction in Adobe After Effects. It was shot with a Canon 60D.“



Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/35270069[/vimeo]
___
[via Filmmaker René Raab per Mail]

Kommentare

10 Antworten zu “Smalltown Kiel – Ein kleiner Film zur Stadt (Tiltshift Clip of the city where I’m from)”

  1. T O sagt:

    tiltSHIT made my day. könnte zu bösen meinungsauseinandersetzungen kommen!;)

  2. Daniela sagt:

    Schön gesagt! Ich komm ja orginär auch aus einer Gegend, in der man annimmt, dass hinter Hamburg direkt Dänemark anfängt, aber jedes Jahr kommen Besucher aus aller Welt zu uns und erfreuen sich an Kiel. Wie Du schon sagst: Wenn man Bock auf Großstadtluft hat (oder muss), sinds 2,5 h nach Berlin, ca. 4 h nach Düsseldorf und 6 h nach Brüssel – das sind doch keine wirklichen Entfernungen für soviel Lebensqualität.

  3. denzel sagt:

    mc winkel als lieblingkieler, sauber. her mit dem link, wo soll ich voten?
    endlich bekommt kiels liebster sohn auch offiziell die anerkennung seiner stadt, die er verdient!

  4. Daniel sagt:

    Klasse Film. Ich liebe diesen Effekt.

  5. gilli vanilli sagt:

    der alte oben unten unscharf miniatur effekt

    ich mag ihn ja spiele gern mal mit foddos so rum

  6. anke sagt:

    lieber herr winkel, mann watt häbt wie datt schön… wenn die bäume grün sind, die sonne scheint..gut das der film nicht in den letzten tagen, wochen, monaten gedeht wurde. dann würden uns „nicht-kieler“ für völlig bekloppt halten ; ) warten wir halt auf die sonne und so… kieler-grüsse

  7. Jimi sagt:

    Moin!
    sehr schönes Video!
    Das ist übrigens der Artikel:
    http://www.shz.de/nachrichten/top-thema/article/111/der-neue-blitzer-weiss-wann-rot-ist-1.html
    hatte ich nur so halb verfolgt als gelegenheits-Kieler aber noch im Hinterkopf.
    Gruß aus Flensburg! Jimi

  8. HansensMommelsen sagt:

    Lieblingskieler?!?

    Gern geschehen!!! :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.