„Skateboard x Parkour“ – Unterwegs in San Francisco mit Jose Angeles

Wie perfekt sich Skills aus Skateboarding & Parkour miteinander verbinden lassen, bekommen wir heute in einen wirklich wahnsinnig guten Clip von Devin Graham aka Devinsupertramp vorgeführt. Parkour bezeichnet bekanntlich eine spezielle Form der Fortbewegung, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von A nach B zu gelangen. Entwickelt wurde die rasante Sportart in den späten 80er Jahren von Raymond Belle und seinem Sohn David Belle. Der Parkourläufer bestimmt dabei seinen eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum, allerdings auf gänzlich andere Weise als von Architektur und Kultur vorgegeben. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Bewegungsfluss und -Kontrolle stehen dabei absolut im Vordergrund. Der junge, talentierte Jose Angeles macht genau das… in San Francisco, auf einem Skateboard!

When a skateboarder does parkour, or when a free runner does skateboarding, a nice demonstration of mixing genres by Jose Angeles, who is having fun showing his tricks in the streets of San Francisco! Skateboard Parkour is an awesome video directed by Devin Graham, aka Devinsupertramp.


[via ufunk]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.