Sango veröffentlicht „In The Comfort Of“ mit Features von JMSN, Jesse Boykins III, Smino, Xavier Omär

Wir haben es bereits im Januar des Jahres angekündigt, das neue Album „In The Comfort Of“ von Sango (Nachfolger vom großartigen „North„-Album aus 2013), den wir hier auf WHUDAT schon seit gefühlten Ewigkeiten supporten. Die erste Single inklusive Video gab es zum Song „Sweet Holy Honey“ mit Xavier Omän, es folgte „Khlorine“ mit Smino (!!) und jetzt ist das gesamte Ding endlich da und es gibt noch weitere Features von JMSN (!!!), Jesse Boykins III, Sam Smith (!!!), Dave B, Romaro, Jean Deaux, Jon Bap, Midnight und vielen mehr. Auf jeden Fall das beste, neue Album am heutigen Release-Friday – stick around for more!

„Locked in at 17 tracks, including “Sweet Holy Honey” with Xavier Omär and “Khlorine” with Smino, „In the Comfort Of“ boasts a guest list of JMSN, Jesse Boykins III, Dave B (who Sango teamed up with on their Tomorrow EP in 2016), Jean Deaux, Romaro Franceswa, and more.“

Sango – „In The Comfort Of“ // apple Music Stream:

Sango – „In The Comfort Of“ // Spotify Stream:

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Eine Antwort zu “Sango veröffentlicht „In The Comfort Of“ mit Features von JMSN, Jesse Boykins III, Smino, Xavier Omär”

  1. Pascal Blot sagt:

    Brutal gut!

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Flo Mega - "DDR" und "Filmriss (Mackas RMX)"
Eminem - "Space Bound" [Video featuring Sasha Grey]
SoundTank by Nik Nowak (Soundpanzer, 4 Pictures)
Hit-Boy - "HITstory" (Free-Mixtape ft. Big Sean, John Legend, Chip tha Ripper, Bun B, Kid ...
IAMNOBODI - "IAMNOBODI Set" (Instrumentals & Remixes w/ Brandy, Angie Stone, J. Dilla)