„Safari Urbain“ – New Projections Of Stylish Hipster Animals by Julien Nonnon in Madrid // Spain

Die dopen Artworks des französischen Künstlers Julien Nonnen, welche er im Rahmen seines „Safari Urbain„-Projekts auf Häuserfassaden seiner Heimatstadt Paris brachte, haben wir hier auf WHUDAT bereits gefeatured. Bei dem Grafik-Designer kommen bekanntlich weder Farbe, Pinsel oder Spraydosen zum Einsatz. Die freshen Illustrationen von diversen Wildtieren, gekleidet in feinstem Zwirn und Streetwear-Outfits, schickt der Künstler nämlich via Projektion direkt an den Ort ihrer Bestimmung und begeistert reihenweise, nächtliche Passanten. Einige Bilder vom Ausflug mit seinem Projekt nach Orlando/Florida hatten wir hier. Im Rahmen des PHotoEspaña-Festivals verschlug es den französischen Künstler nun mit seinen Hipster-Animals nach Madrid. Einige Aufnahmen seiner impsoanten Projektionen aus der spanischen Metropole lassen sich direkt hier unten checken. Kuckt doch mal:

French artist Julien Nonnon continues to project the animals of his night safari on the facades of buildings. He lights up this time the walls of the streets of Madrid with a new series of humanized animals, in a beautiful work of illustration, street art and video projection.


[via fb]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.