Reise in die Schweiz – Henstring für WHUDAT @ Graubünden

Nach dem Mittagessen checkten wir dann im Hotel Waldhaus am See in St. Moritz ein, das direkt am St. Moritzersee liegt mit Blick auf die Engadiner Bergwelt. In dem Hotel befindet sich die größte Whiskey Bar der Welt, mit 2500 verschiedenen Sorten – ich hab‘ natürlich alle mal durchprobiert.

Am nächsten Tag spazierten wir durch den Stazerwald, vorbei am romantischen Moorsee „Lej da Staz“ nach Punt Muragl. Von dort aus fuhren wir mit einer Standseilbahn auf 2456 Meter Höhe
zum Lunch ins Restaurant und Hotel „Muottas Muragl„.

Nach dem Lunch fuhren wir mit der Standseilbahn wieder runter und es ging weiter in den Ort Pontresina, wo wir im Hotel Walther eincheckten.

Am Abend hatten wir noch weitere Drinks in der Lounge des Hotel Walthers. Darauf ging es weiter ins Nachtleben von St. Moritz, in den Club „Stübli„. Da gab es Livemusik von Darren Cooper aus Australien. Eine bessere Stimmung habe ich selten erlebt, sehr zu empfehlen der Laden. Hier ein YT Video von dem Typen, alles Weitere auf seiner Website.

Unterm Strich ein schöner Trip mit viel Natur, Landschaften und gutem Essen. Kann ich jedem empfehlen, der einfach mal raus aus dem Alltagsstress kommen möchte. Highlight für mich war das Restaurant und Hotel „Muottas Muragl“. Bestes Essen bei einem Ausblick in 2456m Höhe. Perfekt! Vielen Dank an Graubünden für die Einladung, es hat mir großen Spaß gemacht.

Seiten: 1 2

Kommentare

3 Antworten zu “Reise in die Schweiz – Henstring für WHUDAT @ Graubünden”

  1. BettiBU sagt:

    sieht nach viel Entspannung aus der Trip! Super schöne Landschaf!!

  2. Control Eraser sagt:

    Meine Großeltern wohnen da in der Gegend. Super nais zum chilln.

  3. Herzlichen Dank Henrik – toller Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.