Radio Juicy veröffentlicht neue Compilation „Garden of Eden“ // Streams

In den letzten zwei Jahren gab es seitens Radio Juicy immer wieder fantastische Loosies, die einzeln auf sämtlichen Streamingplattformen angeboten wurden. Jetzt ist etwas Herrliches passiert: es gibt diese in Summe 20 Tunes gesammelt auf einer neuen Compilation namens „Garden Of Eden“, die Streams dazu findet ihr hier unten. Aber nicht nur das – es gibt auch eine physikalische Pressung, also eine Vinyl-Pladde (Shop), strenggenommen sogar zwei.

Auf dieser Compilation habt ihr jetzt alles, wofür Radio Juicy steht, es gibt die jazzy Tunes, electronic, organic und wie immer verwurzelt im LoFi. Die Mucke kommt von Slowya.Roll, Elmo, anbuu, Nokiaa, Nico Harris, Keeth, Glance, Goosetaf, Uncommenn uvm. Das Cover-Artwork kommt von Sandro Rybak und hier kommen die Streams – enjoy!

„This compilation brings together the best of what our label has to offer, and marks a significant chapter in our musical adventure; one that’s jazzy, electronic and organic, expanding from our lofi roots. Today, you can finally add this music to your physical collection. While the album marks a completed chapter for Radio Juicy as a label, it is also the beginning of our next adventure, and this body of work lays the foundation of what’s to come next. Much love from the Radio Juicy team!

Radio Juicy presents „Garden of Eden“ // Spotify Stream:

Radio Juicy presents „Garden of Eden“ // Soundcloud Stream:

Radio Juicy presents „Garden of Eden“ // Bandcamp Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.