Podcast: 10er am Montag (Audio Montagskolumne)

sommer_in_kiel_podcast_01

Anstelle eines Textes gibt es heute einen weiteren Podcast (bei iTunes abonnieren), die Montagskolumne heute also mal im Audio-Format. „10er am Montag“ wird diese Serie heißen, in der ich halt 10 Minuten freestyle über aktuelle Themen spreche. In der heutigen Ausgabe geht es um Themen wie „Sommer in Kiel“, „Gesponserte Beiträge auf WHUDAT/in Blogs“, „Neues Sportprogramm und Anti Aging – die Emser Optimation“ und (Highlight und ungesponsert:) meinen neuen Mixer. Endlich habe ich einen Mixer. Und dann auch noch so einen Geilen und dazu so geile Früchte und Fruchtdrinks am Morgen und Quark-Drinks (statt Kohlenhydrate) am Abend. Ich habe keine Ahnung, wieviele Bars ich hier am Stück raushaue, es war ein First Take, ich habe im Anschluss maximal 2 Minuten rausgeschnitten, keine blöden Intro/Outro-Soundtracks und keinen Popschutz, weil’s rau und dreckig einfach am Ehrlichsten ist. Gute Unterhaltung + habt eine sonnige Woche!

[audio:http://mcwinkel.podspot.de/files/10er-Montag-1.mp3]

Download: 10er am Montag – Folge 1

___
[Foto (c) by Chris Burkard]

Kommentare

6 Antworten zu “Podcast: 10er am Montag (Audio Montagskolumne)”

  1. Micha sagt:

    Na da würde es mich ja mal interessieren was das für ein Mixer ist.

  2. Micha sagt:

    Da würde es mich mal interessieren was das für ein besonderer Mixer ist.

  3. Rene sagt:

    Schön das du mal wieder ein paar Podcasts hochgeladen hast.
    Macht Laune die Geschichten von dir persönlich präsentiert zu bekommen.
    Von mir aus gerne mehr davon.

  4. Johannes sagt:

    die daten zu dem mixer hätte ich auch gern, suche selbst gerade nach einem neuen =)

  5. Die Emser Transformation – Die einzigartige Quelle natürlicher Heilkraft … gesponsert durch Emser Salz?

  6. Hotte sagt:

    Philips HR2095/90 ist zu empfehlen. Die aktuellen Philips Teile sind Mist (Rost!), dann lieber nach der ausgelaufenen Serie schauen. Hab meinen für unter 90 € in der Bucht geschossen und der kann einiges. Peace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.