Pimp your facebook-Profile – mit picscatter.com

„Mamaa, ich hab bei so vielen meiner facebook-Freunde dieses wahnsinnig kreative 5 in 1 Profilseiten-Bild gesehen, wie geht das?“
„Guck mal bei PicScatter.com, mein Sohn!“
„Und wer hat’s wieder gewusst?“
DEINE MUDDER!

Kommentare

13 Antworten zu “Pimp your facebook-Profile – mit picscatter.com”

  1. Marc sagt:

    Geil, habe neulich schon ein ähnliches Tool entdeckt, aber dieses hier ist besser.

  2. visus sagt:

    Toll, jetzt hat das bald jeder und dann ist es nicht mehr cool. :-P

  3. n1Ls sagt:

    Don’t believe the Hype!!

  4. Schlesi sagt:

    Und ich wollt‘ gerade die Freundschaftsanfrage ansehen…
    Mit meinen Bildern geht das nicht, es sei denn, man steht auf Limfjord-Wasser oder Baumäste. :D

  5. Thomas sagt:

    Mh, hatte ich auch vorgehabt, nun lass ich es, nachdem es hier 1.400000 Leser mitbekommen haben. Lame! Und für Faule – da haste ganz recht, Derby :-!

  6. Andrej sagt:

    Ja geil! Dann macht dieses neue Profil wenigstens irgendwas her, nä? ;-)

  7. Nej…. du machst es dir aber einfach!

  8. bosch sagt:

    Anfangs war’s ja noch lustig, aber nun müsste dieser Trend doch bald durch sein, oder? Immerhin kann man jetzt häßliche Bilder einzeln aus der eigenen Startseite ausblenden. Das ist schon mal ein Fortschritt.

  9. […] hat sich aber gelohnt wie ich finde.Aber was sehe ich da die Tage beim Emser? Es gibt nun ein Tool, mit dem man sein Facebook Profil mit wenigen Klicks entsprechend aufhübschen kann. Na super… aber so ist das eben als Early Adopter.Auto-Eis-BallettIch kann m ich an diesen […]

  10. Aleksandrah sagt:

    Gerade erst entdeckt und trotzdem noch für toll befunden :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.