Photorealistic Murals by James Bullough, Berlin 2012 (9 Pictures)

Zwei fantastische Murals, welche da gerade vom aus Washington D.C. kommenden Streetartist James Bullough entstehen. In der Nähe des Rosenthaler Platzes, beim Ende April aufploppenden „Contemporary Art Space“ in der Torstraße 111, wachsen und gedeihen diese gigantischen Murals in dem von James Bullough bekannten, photorealistischen Stil, seit ein paar Tagen heran. Diese Bilder kommen alle © by urbanartcore, die Jungs waren vor Ort und durften die ersten Schnappschüsse anfertigen:

„Located near Berlin’s Rosenthaler Platz, the upcoming contemporary art space Torstrasse 111 / Co Verlag provides enough space for the two striking giants James is painting for several days now using all his photo-realistic graffiti skills to finish up with both murals, before the new art space opens the first time at the end of April. I had the chance to document parts of the painting progress and James in action.“




___
[via urbanartcore]

Kommentare

Eine Antwort zu “Photorealistic Murals by James Bullough, Berlin 2012 (9 Pictures)”

  1. Jerry B. Anderson sagt:

    Auf jeden better als unsere derben old classic BZM School-DeckenPics von diesem painter. Wie hieß der noch: Nail? Ich fand sowieso, dass die pics damals in unserer Aula depressive lookten. nice weekendsen du mser ™ if mey laiphtaim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.