Peter Csakvari’s Tiny Wasteland

In den letzten Jahren durften wir an dieser Stelle diverse Kreationen von Künstlern präsentieren, welche ihre unbändige Kreativität mittels kleiner Miniatur-Figürchen ausdrücken. Der aufmerksame WHUDAT-Leser wird sich mit Sicherheit an unterhaltsame Arbeiten von talentierten Menschen wie Slinkachu, Matteo Stucchi, Tatsuya Tanaka oder Derrick Lin erinnern. Auch der Food-Fotograf Peter Csakvari hat bereits seit einiger Zeit immense Freude am Drapieren von Mini-Figuren an diversen Gegenständen aus seinem Alttag. Selbstredend setzt der Fotograf seinen Kreationen im Anschluss auch perfekt mit seiner Kamera in Szene. Direkt hier unten haben wir ein paar Highlights aus seinem Tiny Wasteland für Euch. Have fun:

As a food photographer, I shoot a lot with my macro lenses but I never really used the macro function. When I find these little folks on the internet I started to see little worlds in every single common object around me. I call this series: Tiny Wasteland. – Peter Csakvari


[via BoredPanda]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Womens Portraits 50ies Style - Streetart by BTOY (16 Pictures)
Derby-VLOG: Splash!15 Festival powered by Relentless Energy Drink (4 Pictures + Clip inkl. Dexter In...
Vinyl Junkies beware: Audiowood BARKY - The Wooden Turntable (7 Pictures)
"Monochrome Phoenix" Mural by 2501 & Speto in Sao Paulo // Brazil
"Anicubes" - Artist Aditya Aryanto Changed The Shapes Of Animals Into Cubes