Omma liest Kanyes Tweets [Video]

Eine Oma (nicht seine, dafür fehlen ihr 2-3 Nuancen) liest ein paar von Kanyes Tweets. Wenn Ihr mich fragt: das ist eine noch bessere PR-Kampagne als die „Decoded„-Werbeplatzierungen vom Jigga, denn auch Kanye hat seit Montag ja sein neues Album draußen. Muss sagen: kommt überall sehr positiv an, der Spiegel z.B. schreibt:

„My Beautiful Dark Twisted Fantasy“ ist so schamlos überladen, so unverstellt prahlerisch und gleichzeitig so rührend in seinem kindlichen Heischen nach Anerkennung und Liebe, dass man es einfach nicht hassen kann. Es ist grotesk und hässlich, aber auch wunderschön. Und ja, Kanye West ist ein Vollidiot und ein krankhafter Narziß. Aber er ist eben auch ein Genie.

Sind nicht alle Vollidioten und krankhafte Narzißten Genies? Klaus Kinski, David Lynch, George Carlin, Falco, Udo Jürgens – was‘ denn los? Ist doch okay. Aber jetzt erstmal zur Omma, hört mal, wie die sich am Ende verabschiedet. Unerhört!


___
[via]

Kommentare

5 Antworten zu “Omma liest Kanyes Tweets [Video]”

  1. honki sagt:

    Mmh David Lynch würde ich nicht gerade als Narzist bezeichnen. Dafür ist der Mann zu sehr in sich gekehrt. Aber die Oma rockt, vielleicht sollte ich mal meine anheuern deine Tweets vorzulesen ;)

  2. MC Winkel sagt:

    @honki: … dochdoch, eitel wie whatnot! Die Nummer mit der Transzendentalen Meditation… sowas machen imho nur Exzentriker. :)

  3. Omma liest Kanyes Tweets [Video] sagt:

    […] More: Omma liest Kanyes Tweets [Video] […]

  4. Gürtel sagt:

    udo jürgens in einem posting von dir. sehr schön. er lernt dazu ;-)

  5. Manuel sagt:

    Na da kann ich ja mal gar nicht zustimmen. Kanye ist einfach nur dumm.

    Der Unterschied zwischen den Verrückten Genies und Kanye West ist, dass die sich gebildet haben und ne Menge Zeugs wissen. Kanye Weste weiß nichts und schreit seine Dummheite auch noch stolz über Twitter in die Welt hinaus.

    Da ist nichts geniales dran und die Ausschnitte aus dem neuen Album, die Du hier gepostet hast, waren weder gut komponiert, getextet oder produziert.

    Eigentlich ist es eine Beleidigung George Carlin und Kinski mit West und Udo Jürgens zu vergleichen (der immerhin Klavier spielen kann, nichtmal das kann Kanye).

    Ich finde, es gibt bedeutend bessere Musik, als West – Büro am Strand, z.B.! Mehr davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.