Oddisee – „Odd Renditions“ (Remix EP, Free Download)

Bevor ich jetzt ein paar Bilder meines Kuba-Trips hochlade, hier noch ein wichtiges Fundstück, was hier auf WHUDAT auf keinen Fall fehlen darf: DMVs Finest Oddisee mit einer Free Remix-EP, „Odd Renditions“. Vier starke Remixes, über die Odd ein paar Vocals gebügelt hat, inklusive des Marvin Gaye-„Ain’t That Peculiar“-Videos, welches Co-Blogger und Roundup-Zusammensteller Illo in den letzten Tagen (und ab nächster Woche auch fest, worüber ich mich sehr freue – guter Mann!) bereits als Video gebracht hat. Ich versuche jetzt erstmal, meinen Jetlag in den Griff zu bekommen, später mehr – hier Oddisse, dessen neues Album „People Hear What They See“ am 05.06. erscheint:

„Here’s my newest EP, ‘Odd Renditions’. It features four tracks that I’ve remixed & recorded vocals over, and includes my remix of Marvin Gaye’s “Ain’t That Peculiar“, the video for which I sent you guys first last week.“


Kommentare

4 Antworten zu “Oddisee – „Odd Renditions“ (Remix EP, Free Download)”

  1. James sagt:

    @ Illo. You earned it! Nice one!

  2. MC Winkel sagt:

    @James: … wir machen das dann quasi zusammen, aber der Mann kennt sich aus! Danke für die Props an den HOmie, freut er sich!

  3. […] Anfang den “Touch The Sky”-Remix von Woody, es gab “The Gold Is Mine” von Oddisee (meine offizielle C/N-Hymne, habe vor Ort nichts öfter gehört!), die Doppelgangaz mit […]

  4. […] Metronomys “We Broke Free“. Zum kostenlosen Download der Odd Renditions EP gehts HIER. Der vorgestellte Track ist sein Edit von Bon […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.