New Pieces by German Street Artist Johannes Mundinger for „Wall Dialogue II“ in Mexico

Einige Arbeiten des aus aus Offenburg stammenden und mittlerweile in Berlin ansässigen Street Artists Johannes Mundinger haben wir im vergangenen Jahr bekanntlich hier auf WHUDAT vorgestellt. Während Donald Trump zum POTUS gewählt wurde und es sich unter anderem, speziell mit Mexiko ziemlich vermieste, verbrachte Mundinger einen Monat genau dort, um das Land kennen zu lernen, Menschen zu treffen und natürlich um zu malen. Gemeinsam mit vier Berliner Künstlern verbrachte er zunächst eine Weile in der Artist Residency in Tulum, im Anschluß ging es für das Mural-Festival „Wall Dialogue II“ nach Mexiko Stadt. Alaniz, Billy, Blo, Mernywernz und Johannes Mundinger nutzten die knapp zwei Wochen als Artists in Residence in Tulum, um mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu kommen, eine Ausstellung vorzubereiten und Wände zu malen. Vor Ort fand gleichzeitig auch die erste Kollaboration Mundingers mit Blo statt. Zwei Wände wurden gemeinsam bemalt.

Das Wall Dialoge II ist ein Mural Festival in Mexiko Stadt, welches durch Annika Hirsekorn vom Neurotitan aus Berlin und Jesus Lopez von Atea initiiert wurde. Es brachte insgesamt elf Künstler aus Mexiko, Argentinien, England, Frankreich und Deutschland zusammen. Auf dem Programm vor Ort standen Workshops, Live-Musik und zu bemalende Wände. Die erste Ausgabe von Wall Dialogue fand 2015 in Berlin statt und zeigte unter anderem auch Werke von Blo und Mundinger. Für Teil II wurden nun zusätzlich Paola Delfin, Libre HEM, Vlocke, Said Dokins and La Piztola aus Mexiko, Billy und Mernywernz aus England (bzw Berlin), Alaniz aus Argentinien (bzw Berlin) und Nelio aus Frankreich eingeladen. Direkt hier unten haben wir ein paar Imperssionen der aktuellen Pieces von Johannes Mundinger aus Mexiko. Just have a look + Enjoy:

We were a few artists from Berlin staying in Mexico, a short period as Artist in Residence in Tulum was followed by the mural festival ‚Wall Dialogue II‘ at Atea, in Mexico City. We, Alaniz, Billy, Blo, Mernywernz and me, used the plus minus two weeks as Artists in Residence in Tulum to talk to locals and tourists, workers and artists, union leaders and journalists (‚Trump‘, what else), work in the studio for the final exhibition and paint walls in the streets. Opening the mind for new views and ways Blo and i collaborated on two murals. WALL DIALOGUE II was a follow up project of Nuestrobarrio, initiated by Annika Hirsekorn, from Neurotitan in Berlin and Jose Lopez, from ATEA in Mexico City. On this edition the project brought together eleven artists from Europe, México and Argentina for a wall painting jam in the independent art space ATEA.

Tolnahuac, Mexiko Stadt – Casa de Cultura San Cristobal

Tulum mit BLO

ATEA, Mexiko Stadt

Tulum

Casa de Cultura Profr. Jesús Romero Flores by Lucia Revialla Silva, Billy, Alaniz, Mernywernz, Vlocke & Carmen, Johannes Mundinger, Beger

Pictures by Oscar Sandoval & Leda Fenix

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.