New Colorful Mural by Street Artists Okuda & Felipe Pantone on Hotel’s Facade in Ibiza

Der spanische Street Artist Okuda San Miguel beeindruckt uns in steter Regelmäßigkeit mit seinen farbgewaltigen Artworks, welche er bekanntlich rund um den gesamten Globus fertigt. Einige Arbeiten des kreativen Weltenbummlers, beispielsweise an oder auch in Kirchen – an Locations in Fort Smith/USA, Hong Kong oder Marokko haben wir an dieser Stelle bereits gefeatured. Soeben entstand auf der spanischen Insel Ibiza ein weiteres Mural, welches der gute Okuda in Kooperatiion mit dem französischen Künstler Felipe Pantone realisierte. Die beiden Herren verpassten der Fassade des örtlichen Ushuaia Ibiza Beach Hotel, ein ziemlich farbgewaltigens Facelift. Einige Aufnahmen vom neusten Streich der beiden ubertalentierten Artists, lassen sich direkt hier unten checken. Dopensen:

A mystical, galaxy-eyed visage peers out from the face of the ushuaïa ibiza beach hotel. Surrounded by geometric shapes, the face — a joint effort between artists felipe pantone & okuda san miguel – slowly melts into a sequence of vibrant rainbows and is eventually reduced to a series of striking black and white lines. The piece wraps itself around the main extension of the hotel’s façade and marks the first of a series of large-scale street art installations commissioned by energy drink ‘burn’.


[via designboom]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.