Nach 16 Wochen mal wieder im Gym

… und auch darüber entsetzt, dass ich es wie Cytheria soweit habe kommen lassen. Es hat sich so viel jetzt auch gar nicht getan in den letzten 4 Monaten, die größten Auffälligkeiten kurz in Stichworten:

– man hat meine Abwesenheit zwar zur Kenntnis genommen, möchte die letzten vier Monatsbeiträge jedoch nicht zurückerstatten
– das neue Putzpersonal (wie gewohnt zu 70% in der Herren-Umkleide) grüßt freundlich
– die Freipump-Ecke konnte auf insgesamt 25-30 Jahre Zuchthaus reduziert werden, Glückwunsch dazu

– die beiden osteuropäischen Studentinnen haben sich offensichtlich die Okolyten machen lassen und ich tät lügen, wenn ich behaupte, dieses nicht zu appreciaten
– den Parkplatz direkt vor dem Eingang hat man mir freigehalten, schön
– könnte man sich irgendwie einigen, dass die sich-länger-als-60-Minuten-im-Cardiobereich-Aufwärmer zwischendurch mal duschen?

… sonst alles beim Alten wie Leo Kress, selbst ich komme so langsam wieder zu meine September-Figur zurück. Dinner Cancelling konnte ich inzwischen beenden (tatsächlich 4kg abgenommen), jetzt nur noch schnell Feinschliff und ich kann im März nach Teneriffa. Ach so, hatte ich Euch erzählt, dass ich nach Teneriffa eingel… na gut, das mache ich dann ein anderes mal. Neuer Vlog kommt morgen, Peace.

Kommentare

18 Antworten zu “Nach 16 Wochen mal wieder im Gym”

  1. Max sagt:

    Das wird ja ein Reiseblog hier du Freel…Faulancer!

  2. Tob sagt:

    „- die Freipump-Ecke konnte auf insgesamt 25-30 Jahre Zuchthaus reduziert werden, Glückwunsch dazu“

    DAS ist mir auch aufgefallen.. wie haben die das gemacht?
    Waren die Jungs etwa wirklich nur auf Bewährung draussen?
    ..teilweise war es ja wirklich amüsant – aber nun deutlich angenehmer..

  3. Babel sagt:

    Einmal rund um Teneriffa joggen? Mutig Mutig :)

  4. Gürtel sagt:

    warst du denn nur zum Kucken da oder haste auch Sport gemacht? ;-)

  5. Jerrson sagt:

    Echt ein Reisender, der Mser ™.
    Und im Sommer? Na wir haben hier in Kiel ja auch nen nicen beach of life und nicht vergessen: Immer am Parkwächter vorbei.

    Die Gym suns haben mir mal so ein ticket zum inside schnuppern gegeben. ich war aber nie there….

  6. singhiozzo sagt:

    „… und auch darüber entsetzt, dass ich es wie Cytheria soweit habe kommen lassen“ – Was sich da schon wieder für Bilder in meinem Kopf abspielen! ;-)

    Was soll das Bild mit der Axialkolbenverstellpumpe (bei den Fotos im Beitrag stehe ich manchmal ein bißchen auf dem Schlauch!)

  7. Ich war jetzt auch 8 Wochen nicht mehr (aber auch nur weil ich nicht darf, OP und so). Wie ekelhaft unfit man sich fühlen kann… jetzt hab ich mir ea active 2 geholt… um langsam wieder rein zu kommen. Außerdem muss ich mir dann nicht die sich-länger-als-60-Minuten-im-Cardiobereich-Aufwärmer antun! :D

  8. MC Winkel sagt:

    @Max: Und dann Ende Juli noch ne Kreuzfahrt! Werde wieder viel sehen dieses Jahr. Und Ihr ne Menge Vlogs zu sehen bekommen! :)
    @Tob: Warst Du gestern da? Erzähl nicht, Du hast mich gesehen und nix gesagt! Jetzt werde ich paranoid! :)
    @Babel: NIX DA! Chillen und Autofahren. :) (Benzo!)
    @Gürtel: Naja nun, ich renn‘ da ja nicht mit geschlossenen Augen herum! :)
    @Jerrson: … und nicht schon bei der Pommesbude halt machen! :) Ja, mal sehen. Ich glaube nicht an den Sommer in Kiel! :)
    @singhiozzo: :)) … ich wusste, dass ein paar Leute den verstehen werden. PFUI! Die Axialkolbenverstellpumpe? Naja, es ist halkt eine Axialkolbenverstellpumpe.
    @Vorstadtprinzessin: Die riechen, ALLE! (Also, wirklich ALLE nach 60 Minuten. Bitte duschen!). Und ja, es war hart. Heute Muskelkater, überall. Aber jetzt geht’s regelmäßig weiter. Hab so eine lange Pause zuletzt 2005 gehabt, da ist mir aber auch das Kreuzband gerissen…

  9. Erdge Schoss sagt:

    Fantastisch, werter Herr Winkelsen!

    Wird man Sie beim diesjährigen Iron Man Worldcup in Iserlohn sehen?

    Herzlich
    Ihr Schoss

  10. Timm sagt:

    Wird der schon wieder eingeladen…langsam werd ich ja etwas neidisch. Das weiteste entfernt wo ich bisher Urlaub gemacht hab war England.

    Genaugenommen war ich bisher nur in England und in den Niederlanden. Türkises Wasser? Kenn ich aussem Fernsehen ^^

    Ja doch, ich bin neidisch :D

  11. Tob sagt:

    Nee, gestern nicht..
    Ist mir auch schon vor einigen Tagen aufgefallen.

    Wir gehen wohl zu deutlich unterschiedlichen Zeiten ins Gym.
    Bin meistens morgens/mittags da!

  12. die anke sagt:

    lieber herr winkel, ich „einige“ mich sofort mit ihren auf den vorschlag das die „laeger als 60 min…“ duschen sollen. das putzpersonal ist uebrigens die 30% ihrer verbleibenden zeit in der damenumkleide, um sich fuer die 70% ihrer zeit anzuhuebschen. hierbei benutzen sie gerne kosmetika der sich nicht in der umkleide befindlichen frauen. jedenfalls riechen sie bestimmt besser als die oben genannten. frische gruesse

  13. MC Winkel sagt:

    @Erdge Schoss: Darf dort als Profi nicht mitmachen, Herr Schoss. :(
    @Timm: … und aus meinen Vlogs, oder? :) Mache mich jetzt ran und schneide Teil 3…
    @Tob: War gestern um 18h da. Und was ist Dir aufgefallen, die Okolyten-Sache? :)
    @die anke: … WIE, sie sind auch bei mir im Gym? Das gibt’s doch nicht, jetzt werde ich endgültig wahnsinnig! :)

  14. Tob sagt:

    Nee, die sind mir bisher leider nicht unter die augen getreten.
    Meinte die gesunkene Zahl an Knastbrüdern..

  15. Thorsten sagt:

    16 Wochen Sport geschwänzt.. Ab in Ecke und schäm dir *g*

    Bei unsrer Muckibude bekommen die beinahe Zustände wenn man da mal 2 Wochen fehlt.. Allerdings kann ich eh grad nich.. *Hand gebrochen.. schön shice*

  16. Daniel sagt:

    Das nennt man dann zahlendes Mitglied… ;-)

  17. die anke sagt:

    lieber herr winkel, kein grund zum wahnsinn ; ) ,dass ist in ALLEN gyminstitutionen gleich!!! sportliche gruesse

  18. Goerg sagt:

    Haha Herr Winkel, sehr schön der mit Cytheria, auch wenns bei mir einen Augenblick gedauert hat :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.