Muneshine – „Flawless“ [Free Mixtape mit Common, Keith Murray, Jay-Z, ATCQ, Sean Price uvm]

Wird mal wieder Zeit für’n büschen Mucke, hm?! Hab‘ wieder so viel Gutes entdeckt, fangen wir an: der kanadische Muneshine droppt erstmals sein Mixtape „Flawless“. Neben den Acts, die ich schon in der Headline erwähnt habe, sind außerdem noch Dudes wie The Beatnuts, Promise, Lord of The Undergrounds, KRS-1, Pete Rock & CL Smooth, GangStarr oder Lord Finesse gefeatured. Anhand dieser Liste könnt Ihr Euch schon vorstellen, aus welcher Ära die Musik stammt und um was für einen Style es sich hier handelt. Um den Guten, nämlich. Damals, als Alles noch wirklich fresh war, als ich die ersten Tony Touch Mixtape tatsächlich noch als Kassette von den schwarzen Football-Spielern aus Chicago, die für diesen Sport tatsächlich nach Kiel kamen (Alter!), in die Hand gedrückt bekam. Hört mal rein, dann versteht Ihr mich:

<a href="http://muneshine.bandcamp.com/album/flawless-volume-one-2006">Flawless (Volume One) (2006) by Muneshine</a>

Ganze Tracklist und Download auf der Bandcamps-Seite! Peace.
___
[via ekrem, again!]

Kommentare

4 Antworten zu “Muneshine – „Flawless“ [Free Mixtape mit Common, Keith Murray, Jay-Z, ATCQ, Sean Price uvm]”

  1. Fabian sagt:

    Deine Beschreibung lässt mich das Ding haben wollen. Jedoch folgt man deinem Blog mal nicht allzu real-time und das Mixtape ist schon nicht mehr online? Andere Quellen anyone? danke

  2. […] kanadischen Producer Muneshine hatten wir hier 2010 das erste Mal, es handelte sich um ein sehr gechilltes Remix-Tape. Muneshine macht aber nicht nur Remixes, er […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.