Munchies: How to Eat Sushi – You’ve Been Doing it Wrong (Clip)

Könnt‘ ich ja wirklich jeden Tag essen, auch nach all den Jahren: Sushi. Wir haben da inzwischen so einige Male drüber berichtet, aber Jeder hat eine andere Definition, wie man Sushi zu essen hat und nichts Genaues weiß man nicht. Bis jetzt. In der aktuellen „Munchies“-Folge (ich liebe diesen Channel!) kommt nämlich der Godfather of Sushi zu Wort, die fischgewordene Makirolle, Tokyos Finest Naomichi Yasuda. Im Grunde ist es ganz einfach, merkt Euch diese 4 Dinge: es ist okay, Sushi mit den Fingern zu essen, den Ingwer nicht mit dem Sushi kombinieren (das mehr so als Gaumenreiniger zwischen den Bissen gedacht), den Fish nach unten in die Sojasauce dippen und niemals die Sojasauce von den Rollen schütteln, unten noch einmal auf englisch (auch als Tattoo-Idee für den Unterarm) – angucken und lernen.

Coming to you straight from the sushi chef’s mouth, Munchies presents the dos and don’ts of eating sushi, as taught by Tokyo’s Naomichi Yasuda. Be warned: You’ve been doing it wrong.

1. It’s okay to use your fingers to eat cut sushi rolls.
2. Don’t combine ginger and sushi, or ginger and soy sauce. Ginger is a palate cleanser in between bites.
3. When dipping sushi into soy sauce, dip fish-side down.
4. Never shake soy sauce off of sushi. That’s like shaking your wanker in public.

Clip:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=auLmekEsaak[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.