Mobstr: „Once Upon A Time …“ – Ein Streetart Märchen in 14 Akten

Den britischen Streetartist Mobstr und seinen herrlichen Humor haben wir hier schon häufiger gefeatured, jetzt gibt es wieder ein neues Piece Märchen. In 14 Akten bekämpfen sich Mobstr und die Exekutive an einer Mauer. Der Streetartist macht sein Ding und die von der Stadt beauftragte Reinigungsfirma macht Ihres – so ganz auf einen Nenner kommt man hier leider nicht, umso lustiger für den Zuschauer. Merkt Euch: die Behörden haben immer das letzte Wort!

„The Streetart Fairy Tale – A story written by British street artist Mobstr and erased by the local authorities.“


___
[Danke an Cheng Medusa für den Hinweis!]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.