MNDSGN – „Body Wash“ (Full Album Stream)

mndsgn-body-wash-album-cover

Stones Throw (tadah) up in this! Hier ist „Body Wash“, das neue Album von MNDSGN, der eigentlich Ringgo Ancheta heisst und aus New Jersey kommt. Der Mann wuchs mit Gospel in der Kirche und mit der B-Boy Kultur zuhause auf, unweit seines Homies und ebenfalls hier auf WHUDAT seit Ewigkeiten hart gefeierten Beatbastler-Kollegen Knxwledge. Bereits vor 2 Jahren veröffentlichte MNDSGN über Stones Throw das Album „Yawn Zen“, hier kommt mit „Body Wash“ nun endlich das Nachfolge-Album. Als Inspiration benennt MNDSGN (feature) u.a. die frühen SOLAR Records Veröffentlichungen, Leon Sylvers III, Kashif oder Dave Grusin.

Das Konzept des Albums war es, den Boogy-, Funk-, Soul-, Jazz- und FusionWave-Sound der frühen 80er Jahren mit dem R&B der frühen 90er Jahre zu vermischen. Am Ende ist es ein Soul-Album geworden, welches auf spielerische Art und Weise nostalgische Elemente aus besagten Genres in einer dynamischen, positiven Richtung einbringt. Wer jetzt neugierig geworden ist, checkt hier unten den kompletten Stream des Albums (hier bei apple Music) – unser Album des Tages:

„The album was built around a backstory, a loose narrative thread through which he could filter his unformed ideas. In the narrative, a homeless man encounters a mysterious woman who gives him shelter. She instructs him to bathe with a very peculiar body wash. As he soaks and sinks deeper in a thick lather of this unknown solution, the man finds himself transported to an alternate dimension. Mndsgn describes the story as a vessel „that would allow me to speak on topics that were universally relatable … The story actually became a true outlet for me to address worldly issues with Self.“ The resulting album also represents a dynamic step forward in songwriting. Without explicitly relating its plot or characters, the album as a whole turns on the story’s key theme, the psychedelic, transformative power of love.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.