Miniature Office – When a creative office worker gets bored at work (22 Pictures)

Oh, wie langweilig ist doch die Langeweile! Ihr kennt das. Ihr glücklichen Narren. Däumchen drehen im Büro. Passiert auch mal. Oder man hat einen Berg voll Arbeit auf dem Tisch, doch leider so gar kein Bock, auch nur einen Finger zu rühren. In solchen Momenten ist alles Wichtiger, als die tödlich heran rückende Deadline. Dann muss das E-Mail-Postfach aufgeräumt und chronologisch sortiert werden. Der Schreibtisch muss auch mal wieder entrümpelt werden. Und ausserdem stehen da noch 56 km an Papier herum, dass geschreddert werden muss. So ähnlich scheint es wohl dem Kreativen Derrick Lin ergangen zu sein. Der hat jedoch die unfreiwillig freie Zeit kreativ genutzt und entstanden ist dabei eine humoristische Serie, mit deren Momentaufnahmen sich fast jeder Büromensch identifizieren kann. Mein Favorit ist der scheinbare Freitod durch „sanftes Hinabgleiten vom Stuhl in monströsen Kaffeebecher“.

The excellent series Miniature Office imagined by Derrick Lin, a creative office worker who decided to transform the moments when he was bored into amazing and funny miniature scenes, using small characters to play with office equipment.


___
[via Ufunk]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.