Mecca:83 – „The Life Sketches EP“ [Audio, Beattape]

Awake in Wien. Die Stadt ist hübsch, kann man nicht anders sagen. Recht flat, hab‘ hier kein Gebäude mit mehr als 5 Stockwerken gesehen. Gestern Abend noch im Roxy in der Operngasse bei Suff Daddy gewesen, der hat zusammen mit Miles Bonnie den Schuppen gerockt, wurde etwas später, wie Alles gerade. Muss jetzt zum Flughafen, bringe ’ne Menge Videomaterial mit.

Einen hab‘ ich hier aber noch für Euch, schöne, experimentelle HipHop-Instrumentals von Mecca:83 (Info unten) aus Manchester und ich weiß, ihr werdet’s mögen, Smoothness:

„Mecca:83 (or Rise/REdefinition depending on who you ask), better known to his friends as Evan Jones (born September 18th 1983 in Macclesfield, UK), is a beat technician, remixer, artist & semi professional crate digger. He began making music in high school when he & a friend co-purchased a tascam tape recorder from their local Pawn Shop. Cue long adolescent summers making stop-tape beats on his parent’s hi fi before graduating to an SP303 and an Akai S950 at university.“


Download: Mecca:83 – The Life Sketches EP

Kommentare

2 Antworten zu “Mecca:83 – „The Life Sketches EP“ [Audio, Beattape]”

  1. Damn, zu Suffy wollte ich gestern eig. auch. Ich bin gespannt auf dein Vlog aus Wien. Ach ja: es ist auch gut so das es hier keine Gebäude mit mehr als 5 Stockwerken gibt. In Gebäuden die höher sind sitzen eh meistens Verbrecher ;-)

  2. nd sagt:

    aha aha. dann waren Sie’s also doch Herr Winkel, der da so fröhlich rumzappelte! können gestern anwesende roxy-nisatoren den Vlog preview-en und wenn nötig schwarze Balken dazumalen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.