MC Winkel live in Karlsruhe – (ICH, WIR & DIE ANDEREN)

Ich freue mich sehr, am kommenden Freitag (14.09.2007) in Karlsruhe bei der Tagung

::ICH, WIR & DIE ANDEREN::
Neue Medien zwischen demokratischen und ökonomischen Potenzialen II

des ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie) in Karlsruhe referieren zu dürfen. Mir wurde nahegelegt, etwas über die Entstehung der „Marke MC Winkel“ vorzutragen. Ich werde anhand einiger Beispiele aufzeigen, wie es mir gelungen ist, mit fast auschließlich selbstreferenziellen Beiträgen und unter Nutzung der Plattform Weblog eine Art von „Marke MC Winkel“ im Web 2.0 zu lancieren. Da das ganze sehr toll wird und noch nicht einmal Eintritt kostet, kann ich nur empfehlen, sich dort blicken zu lassen.

Also kommt alle am Freitag nach Karlsruhe – es wird sehr lustig!

Kommentare

49 Antworten zu “MC Winkel live in Karlsruhe – (ICH, WIR & DIE ANDEREN)”

  1. Na mal sehen, wie lustig das wird ;-)

  2. Erdge Schoss sagt:

    Ihr Vortrag, werter Herr Winkelsen,

    da bin ich mir ohne jedweden Zweifel sicher,
    wird das Haus rocken ohne Wenn und Aber.
    Und ich würde es mir nicht entgehen lassen,
    wenn ich es mir entgehen lassen müsste.

    An jenem Freitag feiert meine Großmutter
    selig Geburtstag und lud posthum auf eine
    gepflegte Runde Doppelkopf.

    Fang den Fuchs
    Ihr Erdge Schoss

  3. robert sagt:

    Warum ist sowas eigentlich immer weit weg? OK, zugegeben „weit weg“ ist relativ, aber ich wäre zu gerne bei der Live-Battle Matze Winkel (ohoh, krieg ich jetzt haue?!?! ;)) gegen Donnie „The Rächer“ Alphonso dabei gewesen… filmt das wer? Julie? (Machstn Du da eigentlich? ;))

  4. robert sagt:

    hmm… stell gerade fest, das klang evtl. unfreundlicher als es sollte. Drum nochmal so: Oh holde Frau Julie, welch Schicksalswind verschlägt sie zu genanntem Tag ins ferne Karlsruhe, wo doch ein jeder weiß, dass Karlsuhe der Ort zu sein pflegt, an dem noch heute zu der Stelle gebetet wird, an der einst Winnie Schäfer seine Locken stutzen ließ – sprecht g’schwind.

  5. och neeeeeeee….
    so eine sch…e! jetzt bist du mal bei mir in der „nähe“,
    bin ich auf tour!
    wäre wirklich von stuttgart nach karlsruhe gedüst, um dich zu sehen!
    ob das noch was wird mit uns beiden?

    wünsch dir auf jeden fall viel spaß bei den badensern (im schwäbischen volksmund auch gelbfüssler genannt ;)

  6. Großmann sagt:

    MC, mein Vorbild. Auch mit nur rudimentärer Schulbildung zum Superstar!

  7. Jeriko sagt:

    Was Julie da macht? Na mir Gesellschaft leisten, während ich genüßlich dem Battle zwischen M to da C Winkelsen und Don „ARRRGH!“ Alphonso beiwohne :-)

  8. westernworld sagt:

    mal sehen ob ich das einrichten kann… das wird sicher lustig.

  9. Westpfalz-Johnny sagt:

    shit, das hätte mich auch interessiert, aber mein vadder feiert seinen 70. am freitag!
    könntest du nicht ein kleines filmchen von der veranstaltung drehen und zur ergänzung und vertiefung des themas vielleicht so´n kurzes handout des vortrags zum download bereitstellen? ;-)

  10. 500beine sagt:

    Na, du bist
    mir ja ne
    Marke.

  11. Giza sagt:

    MC trifft auf den GröBaz (Größter Blogger aller Zeiten). Ich bin gespannt. Passt auf Dich auf, MC. ;)

  12. Rico sagt:

    Hey, endlich mal in meiner Stadt.

    Falls du danach das gleiche erleben willst wie im ‘Alando Palais’ in Osnabrück, dann gehst du ins Agostea, wenn nicht suchst du dir einen der anständigen Clubs raus :)

  13. Stefko sagt:

    Mist, ausgerechnet diesen Freitag bin ich unterwegs und so leider nicht in KA :-(

  14. MC Winkel sagt:

    @ Julie: Oh! Super, dann können Sie ja meine Kamera während des Vortrages bedienen! :)
    @ Erdge Schoss: Jaja, das mit den Oma-Geburtstagen kenne ich! Nun stellen Sie sich nicht so an und kommen Sie!
    @ Robert: Wer ist dieser Alphonso?
    @ Electric Fleischpeitsche: Hm, ja, sorry. Wäre schön gewesen! Klappt demnächst bestimmt einmal, bin ja immer on the run!
    @ Großmann: Hey, ich habe meinen Hauptschulabschluss als Klassenzweitbester gemacht! :) Und jetzt in echt: Frechheit! Was wissen Sie schon über meinen 3er Schnitt?!
    @ Jeriko: Sie auch da! Ja sauber! Dann habe ich ja gleich 2 Kamerakinder! :) Aber von was für einem Battle sprichst Du? Wer ist dieser Typ?
    @ westernworld: Höchst Definitiv! Habe auch Nacktszenen in meinem Begleitfilm – Spaß für die ganze Familie!
    @ Westpfalz-Johnny: Jaja, alle haben sie plötzlich Geburtstag. Faule Ausreden. Aber gut: SELBST SCHULD!
    @ 500: Das hast Du jetzt gesagt!
    @ Giza: Hö? Aber das bin doch ich. Wen meinst Du? Ach den Don! Ja, stimmt, Don Dahlmann moderiert den Abend. Wahrlich eine große Inspiration.
    @ Rico: Agostea? Das klingt ja genauso dämlich wie „Alando Palais“. Hat der Schuppen vllt. sogar denselben Geschäftsführer? Agostea – nene, seit Osnabrück meide ich Läden mit solch skurillen Namen…
    @ Stefko: Ach Mensch doh! Lässt sich nicht verschieben?

  15. Andreas sagt:

    wie geil ist das denn?
    die veranstalter werden sich bei dieser besetzung schon was gedacht haben, mc.

    aber weisst du eigentlich, warum am freitag in ganz ingolstadt nicht onaniert wird?

  16. Die Muräne sagt:

    Karlsruhe gehört zweifellos zu den fünf weltweit langweiligsten Städten, woran auch diese verzweifelten Versuche einer Aufwertung nichts ändern werden.

    Der damalige Besuch dieser Stadt hat mein heutiges Deutschland-Bild entscheidend mitgeprägt! ;-)

  17. Dominik sagt:

    Lieber Herr MC,

    ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mir wünschte, daß sie dem größten Pleitier des Webs, der blasiertesten Witzfigur aus Bloggersdorf mal gehörig einen auf die /(%(/&%$$%& ha*en, optional wäre es schön, wenn Sie seine &%$(& mal so richtig ($%/&%$& würden, um dann &%$/&%$/% und &%($&%&, damit hier endlich Ruhe ist. ;o)

    Würden Sie das bitte für uns tun?
    Es wäre eine große Hilfe.

    Ich würde mich anschließend an einer Spendenaktion beteiligen und ich bin mir sicher, ich wäre nicht der Einzige. ;o)

    Viel Spaß!
    (Und lassen sie bitte die Kamera die ganze Zeit laufen.)

  18. kidcatmum sagt:

    Aber die Sache mit dem Agostea würde dann sicherlich wieder einen netten Artikel ergeben ;) Naja, da Sie ja mehr so der Rap-Fanatiker sind, fällt mir leider kein wirklicher Ausgeh-Tipp ein…

  19. beatnutz sagt:

    wussten Sie, wer alles kommt, als sie zugesagt haben?
    egal, ich würde mir die mcwinkel-show ja sehr gerne ansehen – aber wer macht denn sowas tagsüber und wochentags?

  20. MC Winkel sagt:

    @ Andreas: Keine Ahnung, aber Du wirst es mir bestimmt gleich mitteilen…
    @ Muräne: Sehe aber eh nur den Flughafen, das Hotel, das ZKM und zurück. Da kann ja eigentlich nicht viel passieren.
    @ roman: Holler atcha boy!
    @ Dominik: Es geht mir dort nicht um irgendeinen Streit oder um irgendwelche Nichtsnutz-Blogger; es geht um mich! Und Kamera wird schon seitens des ZKM die ganze Zeit laufen…
    @ kidcatmum: Ich mag solche Artikel aber nicht. Selbst, wenn sie von mir sind. Und damit ich gar nicht erst wieder in die Verlegenheit komme – lasse ich es.
    @ beatnutz: Klar wusste ich das. Und: dann nimm‘ Dir halt nen Tag Urlaub! :)

  21. Dr.Sno* sagt:

    Referiert da jetzt MC Winkel über die Marke MC Winkel, oder wird das so ne KWler Powerpointpräse?

  22. die powerpoint-präsentation wird dann aber hier der gesammelten mannschaft zur verfügung gestellt – oder etwa nicht!?

  23. krisz sagt:

    Ha, das ist doch die Gelegenheit, dem MC mal live ins Auge zu picken ;) Aber wieso fängt die Veranstaltung schon so früh an? Um die Uhrzeit bin ich noch am schlafen arbeiten! Naja, mal sehen, vielleicht schaff ichs ja rechtzeitig.

  24. Boris Kahl sagt:

    Na das kann ich mir ja als Karlsruher Blogger nicht entgehen lassen! Unsere Agentur ist direkt neben dem ZKM, den Vortrag schaue ich mir an!

  25. Andreas sagt:

    na weil am freitag alle w*ch**r von dort in karlsruhe sind! :-)

  26. MC Winkel sagt:

    @ Sno: Powerpoint? Aber Doc, wir haben 2007. Das gibt nen Film, der Rest geht online. :)
    @ bsc: Sie meinen, den Film/die links. Könnte ich machen. :)
    @ roman: Oh wie schön! Bring mit bitte ein Fläschchen Reagine mit, ja?!
    @ krisz: Hoppla! Werde ich wohl Sonnenbrille tragen müssen.
    @ Boris Kahl: Super! Bis Freitag dann.
    @ Andreas: Habe Deinen Comment gerade mal entschärft. Und kann jetzt bitte endlich einmal damit aufgehört werden, sich über diesen einen da zu unterhalten. Der interessiert mich nicht, ich lese den nicht und ich kenne auch auch keinen, der den liest. Und das ist auch gut so.

  27. Dr.Sno* sagt:

    Film hört sich jetzt nicht so wahnsinnig interaktiv an…

  28. Giza sagt:

    MC, hast ja Recht! :)

    Ach ja. Mit Spreeblick ist das ja leider nix geworden. Aber den Spaß war es wert.

    GZA

  29. SirParker sagt:

    Mir stellt sich nur die Frage:

    Warum in Karlsruhe und nicht in Nürnberg?

  30. Michael sagt:

    Schade, schade – da gibst du hier unten im Süden fast ein Heimspiel und ich lerne auf einer Schulung etwas über Projektmanagement… Ist dort schon was für abends geplant oder geht der Flieger sofort wieder Richtung Kiel am Freitag?

  31. Matze sagt:

    Ja MC, nen blöderen Termin konnten sie sich nicht raussuchen???
    Ich wohn direkt am ZKM und würde nur zugern kommen, aber zu dem Zeitpunkt muss ich Klausur schreiben. Naja, vielleicht kommen sie nochmal in die Nähe. Nen Video von dem Event wirds ja sowiso geben, nich wahr?

  32. Arik sagt:

    Da war ich schon mal drin, aber tut mir Leid, so weit fahr ich dann doch nicht^^

  33. Ami-Ami sagt:

    woher krieg ich den film? wenn nicht aus koblenzer videotheken oder gekauft… *grmpf*

  34. mac sagt:

    Illustres Programm – Klingt echt gut (obwohl es bis auf MC die üblichen Verdächtigen sind).
    Wäre dabei wenn es um die Ecke wäre!
    So leider nicht.
    Rock die Badener! (bin ja ursprünglich selbst einer…)

  35. Und weil ich kein Spielverderber bin, gehen diese Fragen an Nilzenburger,, Jeriko, und Winkelnsen weiter.

  36. suzan sagt:

    Das Programm klingt schonmal sehr interessant, würde ich mir reinziehen, wenns in Berlin wäre, aber in Karlsruhe…nääää
    Ein Moderator führt durch das Programm und hat ein Neutrum zu sein. Kann ich mir bei der Besetztung aber beim besten Willen nicht vorstellen. Ein Mitschnitt der Veranstaltung würde mich schon sehr interessieren.

  37. Arnold sagt:

    Karlsruhe ist ja hier um die Ecke. Aber so Vortragsreihen… ich weiß nicht. Gibt es schon Infos zur Party danach? Mit’m MC bis Sonntag durchfeiern wär ja mal ne Maßnahme.

  38. Arnold sagt:

    MC Winkel™ natürlich.

  39. […] Seit der modernen differenzierten Gesellschaft kann solch eine Forderung jedoch nur noch als Fiktion, als Fassade aufrechterhalten werden. Das, was hier Du-Selbst genannt wird, zerfällt in viele Teil-Selbste, die in den unterschiedlichen Lebenssphären (Beruf, Familie, Beziehung, Weblog) gelebt werden. Das ist in vielen Fällen nicht so sehr Problem als vielmehr Lösung, Entlastung von der Zumutung, überall mit der »ganzen Person« einstehen zu müssen. Gute Blogger sind nicht authentisch, sondern zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, darauf weist auch Björn hin, die Technik des Bloggens (und seine vielfältigen Diskursregeln) zu beherrschen. Dazu kann auch gehören, Offenheit darzustellen. Dass MC Winkel am Freitag darüber spricht, wie er »MC Winkel« als Marke aufbauen konnte, ist keine Bankrotterklärung eines inauthentischen Subjekts, sondern der Werkstattbericht eines erfolgreichen Praktikers des Bloggens. Das finde ich sehr viel ehrlicher als alle Versuche, mir als Leser um jeden Preis ein authentisches Selbst verkaufen zu wollen. […]

  40. Jörg Krummrey sagt:

    Rock den Laden, MC! Dafür haben die Dich eingeladen. Sonst nur (bis auf wenige Ausnahmen) Schlafmützen da, und dann noch Rainer Meyer, der Ps*ch* mit französischen Bulldoggen in der Familie. Hartes Los!

    Vielleicht komme ich und bringe Obst mit! :)

  41. […] [Reminder: Wir sehen uns morgen in Karlsruhe?] […]

  42. steuertusse sagt:

    sorry, da ich leider auf gran canaria verweile kann ich leider nicht kommen
    *hoehoe*

  43. Pepino sagt:

    Ich gebe zu, auch wenn es vielleicht (?) nicht ganz 100% zum restlichen Programm gepasst hat: unterhaltsam war der Auftritt auf alle Fälle… und der Fanclub hat ja auch nicht gefehlt (inkl. Mac-Assistentin)…

  44. Ami-Ami sagt:

    und weißt du, was ich HEUTE abend mache??? richtig, DVD gucken. gruß und vorab schon mal danke für den tipp.

    ami-ami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.