MC und die falsche Stoffbehausung – Podcast/Hörspiel

Manchmal lesen sich Texte nicht ganz so, wie der Autor es sich vorgestellt hat. Als ich letzten Donnerstag die „Il y a„-Geschichte vom Campingplatz in Südfrankreich 1993 schrieb, hatte ich den Drang, diese zeitnah vorgelesen, bzw. als Podcast nachzuliefern. Und hier haben wir sie nun, „Il y a beaucoup de bateaux dans la fulda!“ in knapp 4 Minuten:

[audio:http://mcwinkel.podspot.de/files/ilya.mp3]

__
[Außerdem bitte mal sagen, ob ich grundsätzlich mehr Podcasts/Hörspiele machen oder diesen Quatsch lieber lassen soll!?]

Kommentare

28 Antworten zu “MC und die falsche Stoffbehausung – Podcast/Hörspiel”

  1. menno, meine boxen sind platt, muss ich mir nachher auffer arbeit anhören, dann kann ich ihnen meine meinung geigen ;-)

  2. pro-viel sagt:

    Jo! Mehr davon! Isch liebe deine schtimme….cherie ;-)….Warum schleppe ich meine Tochter eigentlich zum Logopäden? Lispeln ist doch sexy ;-)….Aber die asiatische Französin hörte sich eher an, als sei sie mit ihrem Ufo direkt vor Lidl gelandet *ggg*…

  3. MrRogers sagt:

    mehr podcast-mopeds

  4. Bernd sagt:

    Hahaha! Supergeil vertont, das hört sich echt professionell an! Danke dafür.

  5. Thorben sagt:

    MC…ich bin für mehr Podcasts ;)

  6. Erdge Schoss sagt:

    Sagenhaft, werter Herr Winkelsen,

    als ob man dabei gewesen wäre …

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  7. Mone sagt:

    Ich mag ja Podcasts. So kommt so der Text besser zur Geltung.
    Also dafür!

  8. wie geil!! *prust* ich bin pro-mc-winkel potcast. aber bitte, kein französisches bier mehr, d’accord? ;-)

  9. Herr W. haben Sie sich die Zunge gebrochen bei: A Tribe Called Quests “The Low End Theory”?Wieviele Outakes gibt es davon? Aber sehr liebevoll gestaltet, die Aufnahme.

  10. Cara sagt:

    Bin auch dafür. Nicht ausschließlich, aber mehr Audiozeuchs.
    (Ich bekomm‘ sowas ja nicht gebacken).
    Manche Menschen haben sogar Audio Kommentarfunktion!

    Neidvollst
    La Cara

  11. Natürlich mehr davon Herr Winkelsen und wenn Sie den nächsten Audiostream so auf 30 Minuten bekommen, dann motte ich doch glatt meine ???-CDs ein und höre Ihre liebliche Stimme zum Einschlafen. Echt jetzt!

    Ihre Frau Ährenwort

  12. FrauvonWelt sagt:

    Werter Herr Winkelsen,
    Sie sollten unbedingt und grundsätzlich mehr Podcasts machen
    und mehr Quatsch auch. Meint, Ihre FrauvonWelt

  13. Promotante sagt:

    Ruhig mehr…aber erst Podcast, dann Text, würde ich sagen. Hört sich anders wenn man die Pointe schon kennt.

  14. Nancy sagt:

    +++ Unbedingt mehr von dem Kram! :)

  15. MC Winkel sagt:

    @ chris: … na gut! :)
    @ little-wombat: Ich werde es versuchen!
    @ pro-viel: Danke. Und: ich habe mit 18 Jahren mein ganzes Erspartes beim Logopäden ausgegeben, DAMIT ich lispel! Sigmatismus rules!
    @ MrRogers: Aight!
    @ Bernd: Danke Ihnen!
    @ Thorben: gut!
    @ Erdge Schoss: Genau das, werter Herr Schoss, war mein Bestreben. Dankesehr und bitteschön!
    @ Mone: Zur Kenntnis genommen! :)
    @ L_u_K: War ein first Take; war aber selbst sehr erstaunt! :)
    @ Cara: Danke. Is‘ aber gar nicht sooo schwer mit dem richtigen Equipment (Adobe Audition)
    @ Frau Ährenwort: 30 Minuten MC Winkel vpr dem Einschlafen? Ja wollen Sie denn nach Insomnien?
    @ FrauvonWelt: Alles klar, werde ich tun!
    @ Promotante: .. hmmm, das wird schwer. Weil: erst muss ja der Text stehen. Und beides an einem Abend würde zu viel Zeit schlucken. Naja, mal sehen… Macht schon Sinn!
    @ Nancy: Aight!

  16. Ach, Sie meinen ich könnte dann gar nicht mehr? Und wenn schon. Ihre Stimme würde das wieder wett machen. Also zieren Sie sich mal nicht so. Sie haben wirklich eine angenehme Stimme. Ich bin sozusagen Stimmenfetischistin. Ich weiß Bescheid!

    Ihre Frau Ährenwort

  17. frau k. sagt:

    mehr Podcasts !

  18. das klang absolut entschlossen! wie wär’s mit noilly? hat zumindest niveau ;-)

  19. pro-viel sagt:

    Ist ja gut……SIE immer mit ihrer Klugscheißerei ;-)…Sigmatismus….tzzzz…das haben SIE doch wieder gegoogelt ;-)

  20. Nancy sagt:

    Gesundheit!;)

  21. Ich mag ja alles an Ihnen werter Herr Winkelsen, auch Ihre sexy Stimme.

  22. Hat mir sehr gut gefallen. Bitte mehr davon. Aber soviel Urlaub hast du wohl auch nicht :-)

  23. Manniac sagt:

    Ganz ehrlich, ich find’s super und würde mir gerne noch mehr vorlesen lassen!
    Aber ich vermisse immer einen Direktlink zum MP3 schon auf der Seite selbst, damit ich es mir runterladen und später offline anhören kann (ich bin doch immer so illegal in fremden WLANs unterwegs, und muss öfter meinen Standort wechseln. Da kommt’s auf Geschwindigkeit an! ;-) )

  24. Gerhard sagt:

    Jau, bin auch für mehr davon. Und auch zum Download für meinen Zen-Player… :-P

  25. Immobilientante sagt:

    Mehr davon, s’il te plaît ! :)

  26. Andreas sagt:

    Bitte mehr davon. Bitte, bitte.

  27. Aggel sagt:

    Ich möchte mal vorsichtig Kritik üben: mein Eindruck war, daß du im Wort besser bist, als in der (Aus-)Sprache.
    Deine Texte haben ein Niveau, das du (zur Zeit noch?!) nicht in der Lage bist, angemessen vorzulesen. Für meinen Geschmack ist das Tempo regelmäßig zu hoch und die Betonung insgesamt „bemüht“.
    Auch Das läßt sich positiv formulieren:
    „MC, bitte mach doch öfters ´ma ’nen podcast“ – denn, „Üben übt“ und „Viel hilft viel“, um mal das Phrasenschwein zu bemühen.

    Hochachtungsvoll, Euer
    aggel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.