Maurice Brown – „The Mood“ (Full Album Stream)

Heute haben wir wieder einmal einen Musiktipp der Extraklasse: hier ist Maurice „Mobetta“ Brown mit seinem neuen Album „The Mood“. Zeitgenössischer Jazz trifft auf Blues-Rock trifft auf HipHop, das umschreibt den Brown’schen Signature-Stil wohl am besten. Der Mann spielt nicht nur Trompete, er komponiert, arrangiert und produziert alles selbst. Wo wir gestern also erst über die Fähigkeit, einen eigenen Musikgeschmack zu entwickeln, gesprochen haben – das hier wäre vielleicht ein Anfang.

Maurice Brown, der ursprünglich aus New Orleans kommt und inzwischen in Brooklyn lebt, hat bereits mit Größen wie Aretha Franklin, Wyclef Jean, De La Soul, Macy Gray, Dr. Lonnie Smith, Lettuce oder den Roots zusammengearbeitet, auf „The Mood“ gibt es ein Feature von Talib Kweli („Stand Up“), außerdem noch Features von Chris Turner & J. Ivy („Destination Hope“). Insgesamt sind es 10 Tracks, hier unten haben wir das Album sowohl im Bandcamp als auch im apple Music-Stream für Euch – reingehört:

„Maurice “Mobetta” Brown’s talent orbits him simultaneously through three worlds: contemporary jazz, blues-rock and cutting edge hip hop. He’s a mastermind as a trumpeter, composer, arranger, and producer. When Maurice picks up his horn, his soulful melodies soar into a rarefied space that uniquely marries be-bop to hip-hop and rock, producing his own distinctive sound.“

Maurice Brown – „The Mood“ // Bandcamp:

Maurice Brown – „The Mood“ // apple Music:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.