Marjan Teeuwen Stacking Art (8 Pictures)

Die niederländischen Künstlerin Marjan Teeuwen stapelt in verlassenen Lagerhallen verschiedene, aussortierte Gegenstände möglichst ähnlicher Coloration über- und nebeneinander, dass die normalen Wände dort nicht mehr erkennbar sind, wodurch teils klaustrophobische Athmosphären geschaffen werden. Beeindruckend und spooky zugleich:

„Dutch artist Marjan Teeuwen eviscerates the walls of abandoned buildings, conjoining rooms with massive holes, and uses leftover fragments to create densely textured walls and surfaces.“




___
[via ignant]

Kommentare

2 Antworten zu “Marjan Teeuwen Stacking Art (8 Pictures)”

  1. Erdge Schoss sagt:

    Beim letzten Bild, werter Herr Winkelsen, dachte ich spontan an Duttmaier von Elektro Duttmaier nach Inbetriebnahme seiner privaten Teilchenbeschleunigeranlage.

    Herzlich
    Ihr Schoss

  2. Gilli Vanilli sagt:

    alter schwede was für ne heiden arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.