Manhattan 4:33pm – Die Skyline ge-Pinballed [Movie]

Der fehlte hier in meiner NY-Reihe gerade noch: „Manhattan 4:33“ von Lizzy Oxby, der in seinem 35sekündigen Kurzfilm Manhattans Skyline in ein Pinball-Feld umwalndelt:

A daydream to remind me of the joy of the New York skyline. „Daydreams“ is one of my ongoing projects incorporating a series of observational thoughts. Manhattan 4.33pm is the latest short film made with three photographic stills which I brought to life (35 secs).



___
[via]

Kommentare

Eine Antwort zu “Manhattan 4:33pm – Die Skyline ge-Pinballed [Movie]”

  1. Ringo sagt:

    Sehr schönes Video. Da werden die alten Flipperzeiten wach, wo es noch angesagt war, Flipper an einem richtigen Automaten zu spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.