Luxury Campervan Up For Sale (5 Pictures)

Für 3.000.0000$ sollte man meines Erachtens schon ein recht ordentliches Einfamilienhaus bekommen. Wer’s aber etwas mobiler mag und keinen Bock auf Grundsteuer hat, der sollte jetzt genau aufpassen: das Marchi Mobile EleMMent Palazzo steht nämlich derzeit zum Verkauf. Ausgestattet mit komplett durchdesigntem Innenleben und auf so eine Windschutzscheibe muss man auch erstmal kommen. Leder-Interieur, Hausbar, Entertainment-Bereich und ein Vollbad; ich möchte fast „Spa-Bereich“ dazu sagen. Der Hersteller sieht seine Zielgruppen im Bereich der Rockstars oder Formel1-Fahrer, die sich während Ihres Lebens auf der Überholspur mal etwas Schönes gönnen wollen. Ich wollte zuschlagen, hatte meine Kreditkartendaten schon übermittelt, bis ich sah: kein Bidet! So wird das nichts.

„The Marchi Mobile EleMMent Palazzo is the world’s most expensive motorhome, up for sale with a price tag of $3 000 000. The spacious leather-trimmed interior is finished to the highest specifications. (…) No expense has been spared on fitting out the show model, with full-size bathroom and bedroom making for a comfortable living experience.“


(Edit: noch 3 weitere Bilder gefunden)


___
[via dyt]

Kommentare

18 Antworten zu “Luxury Campervan Up For Sale (5 Pictures)”

  1. Martin sagt:

    Von außen ist der aber ganz und gar nicht schön.

  2. […] at WHUDAT (join WHUDAT on facebook!). 0 Follow @inspirefirst […]

  3. Börn Borkenkäfer via Facebook sagt:

    Hallo MC, wenn Sie eines nehmen und vielleicht noch 2-3 andere, dann gibt es sicher Mengenrabatt (2.900.000 $). Wäre dann ein wahres Schnäppchen!

  4. Gaby sagt:

    Der muss von außen schwarz und viel grimmiger werden. So ist das ja ein Lämmchen!

  5. Gilli Vanilli sagt:

    alter hut das teil

    aber keine bilder der geilen dachterasse????

    http://www.classicdriver.com/de/magazine/3300.asp?id=6916

  6. jke sagt:

    Hui, das erste Bild passt aber nicht zum Rest. Scheibenwischer…

  7. MC Winkel sagt:

    @Martin: Geschmackssache! :)
    @Gaby: Och. Es muss nicht immer alles grimy und filthy sein! :)
    @Gilli Vanilli: „Alter Hut“ sagst Du und verlimkst einen Beitrag von … gestern? Alter! Jetzt reicht’s langsam! :) (Aber Danke für den Link, habe nochmal 3 Bilder hier rübergeholt. U.a. auch Deine Dachterasse! :))
    @jke: Wie schon bei google+ gesagt – es handelt sich um die Concept-Version.

  8. Thommy sagt:

    Check ich das eigentlich nicht oder passt der Frontscheibenwischer der Außenansicht nicht mit dem der Innenansicht zusammen? (Normal/Rotor)

  9. Nené, ich vermittel‘ ja nur. Bekomme 60% Courtage, möchst‘ Einen?

  10. Jyrce'n sagt:

    already again a smardee bymms point if laiph. you present such a nice places always dinner howhe.

  11. Herr Olsen sagt:

    Krasses Teil.
    Von außen sieht der Scheibenwischer ganz normal aus und wenn man vom Cockpit rausschaut ist es ein Propeller.

  12. Touri320 sagt:

    Jap… Das mit den wischern ist mir sofort als erstes ins auge gesprungen… Ist nämlich der colanitruck, und der hatte nen runden wischer (wie das innenfoto)… Ist mir quasi vor dem innenfoto aufgefallen, das da irgendwas nicht passt mit dem wischer

  13. shadow sagt:

    Sieht von vorne aus wie „Darth Cyclopse“ Zahnarzt der Jedi…

  14. Quellenbeck sagt:

    Das kommt mir doch recht bekannt vor.
    Sowas ähnliches habe ich doch schonmal vor ein paar Jahren im Fernsehen gesehen.

    http://www.google.de/search?q=Luigi+Colani+lkw&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1680&bih=928

  15. Roman aus Tirol sagt:

    Das Ding ist vor 2 Monaten bei meinem Haus vorbeigerollt. Seitdem gefällt mir mein 500-ter nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.