„Luna Cogitationis“ – Massive Mural by Dutch Street Artist Handiedan in Richmond // USA

Im letzten Jahr präsentierte der Streetartist James Bullough sein großartiges „Float„-Mural im Rahmen des „Richmond Mural Festival“. Auch in diesem Jahr bescherte das dope Projekt dem Straßenbild der Stadt in Virginia, zahlreiche neue Murals diverser internationaler Street Artists. Auch die aus Amsterdam stammende Künstlerin Handiedan verewigte sich soeben mit dem massiven Wandbild „Luna Cogitationis“ in Richmond. Die talentierte Dame hat sich auf das Erstellen von imposanten Mixed-Media-Collagen spezialisiert. Auch ihr neustes Piece kommt mit einem beeindruckenden Mix aus Vintage-Pinups und amerikanischen Dollar-Noten daher. Einige Aufnahmen des extrem detailliert gestalteten Artworks lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Dope:

Handiedan has finished her piece for the Richmond Mural Festival 2016 with ArtWhino. The Dutch artist created this great piece which is built out of multiple classic pin-up body parts, the female form stands out over a backdrop of baroque and Victorian Neo-Classicism designs. All culled from international currencies and stamps, antique sheet music ornaments, playing cards, cigar bands etc.. Intricate and meticulously crafted, this piece will surely be enjoyed by the local residents for years to come.


[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.