Eskmo – „We Got More“. Und mehr.

  • Bursten hab ich schon immer gerne nörgeln gehört, wieder einmal großartig! „Wir zahlen Gebühren, also muss das Fernsehen geil sein. Wir zahlen keine Gebühren, sondern kaufen die Produkte aus den Werbebreaks, dann darf das Fernsehen auch ruhig die niedrigsten Instinkte bedienen.“
  • Auch Paris ist zugeschneit. Wollte bei der Gelegenheit auch mal erwähnen, dass ich vorhin 30 Minuten Schneeschippen war und Mein Rücken jetzt schmerzt. Aber ich soll ja auch nicht Snowboarden…
  • Oder so! Da hat man dann nur ein Video, reicht ja auch. :)
  • Orwells „1984“ Kurzfilm – „[…] der die Menschheit in einer öden technokratischen Überwachungswelt zeigt, in der uns nur noch unsere Gedanken und Träume bleiben. Keine einfache Kost, aber wundervoll.“ – True dat!
  • Ouh wee – Pics des Tages!
  • Hm, sollte so eine Liste eigentlich auch mal machen. Aber ist doch nich zu früh, der Dezember kann doch bestimmt auch nich was!
  • Kommentare

    Eine Antwort zu “Eskmo – „We Got More“. Und mehr.”

    1. ohja das eskmo-video ist einfach unschlagbar flashig! könnt’s mir im dauerloop geben!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.