Motorradfahrer klaut Schaf aus fahrendem Truck. Und mehr.

  • Check mal die Seite, großartige MashUps, optisch sehr schön dargestellt! (Danke @ Stefan V. via facebook)
  • Vom Blogger zum Comedian – der Manuel macht sich richtig gut! Den hier fand ich durchgehend souverän und unterhaltsam. Da kann ich später dann sagen: "Du, den Wolff, den kannte ich schon als er noch ganz kleiner Blogger war!" :))
  • Und nochmal NY (ja, das "Lew" gehört so). Der Big Apple – in echt!
  • Und noch etwas für Hartgesottene Part II: Interview mit dem asiatischen Kannibalen Issei Sagawa nach 30 Jahren.
  • Ein Parkhaus voller … Klapperschlangen. Wer leicht schreckhaft ist: nicht gucken!
  • Quincy möchte nicht mit Kanye verglichen werden: "I spent 28 years learning my first skill. I don’t rap. It’s not the same thing. A producer has to have some sort of skills that enable him to be a producer. It’s totally different to know what to do with 16 woodwinds you know from piccolos down to bass clarinet.". Quincy ist alt.
  • Kommentare

    2 Antworten zu “Motorradfahrer klaut Schaf aus fahrendem Truck. Und mehr.”

    1. Christof sagt:

      Hmm, das der Film gerade in dem Moment einen Aussetzer hat, in dem das Schaf in den Beiwagen fliegt… Schon komisch. Aber wie der Typ am Anfang dem LKW hinterherläuft fand ich cool :-)

    2. Tyce sagt:

      Lustig… Sachen gibts!?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.