„Lil‘ Whale Rider“ – New Mural by Street Artist Seth Globepainter in Napier // New Zealand

Vom 19.-26. März trafen zahlreiche, namenhafte Street Artists in Napier/Neuseeland im Rahmen des „Sea Walls: Murals for Oceans„-Projekts zusammen. Mit sehenswerten Murals wurde erneut auf wichtige Themen wie beispielsweise die bedenkliche Entwicklung von Küstengebiete, Finning, Kunststoffverschmutzung der Meere oder die notwendige Erhaltung von Korallenriffen und Riff-Arten aufmerksam gemacht. Auch der französische Artist Seth Globepainter, der es bekanntlich Bestens verstand uns in den letzten Jahren ganz hervorragend, mit immer neuen Mural-Artworks rund um den gesamten Globus zu beeindrucken, war in Neuseeland mit von der Partie. Einige Aufnahmen seines „Lil‘ Whale Rider“-Artworks lassen sich direkt hier unten checken. Kuckt doch mal:

Sea Walls: Artists for Oceans is PangeaSeed’s groundbreaking public art project that brings the oceans into the streets around the world. We collaborate with some of today’s most renowned contemporary artists to create large-scale public murals that address pressing environmental issues the oceans are facing by forging a synthesis between public art, nature, and society. When hosting a Sea Walls: Artists for Oceans festival, we aim to engage with the local community to foster a sense of pride and ownership for the murals, and above all, for the health of their local marine ecosystems. Interacting with the youth by hosting workshops, beach clean-ups and other educational activities is a key component of our festivals. The children of today will be inheriting the oceans we leave behind. Inspiring and encouraging the next generation to become stewards for the sea represents a critical stage in the awareness raising process.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.