L.A. Graffiti Artist „Skidrobot“ Humanizes Homeless People By Painting Their Dreams (10 Pictures)

Der anonyme Graffiti-Artist Skidrobot setzt seine Mittel aktuell dazu ein, um auf das massive Problem der Obdachlosigkeit in seiner Heimatstadt Los Angeles aufmerksam zu machen. Der Streetartist widmet sich neben kleinen Sach- und Geldspenden, ebenfalls mit einigen simplen Artwork-Pieces, einer Bevölkerungsgruppe die von der Gesellschaft leider noch viel zu oft übersehen oder verdrängt wird, in dem er die Bedürfnisse, Wünsche und Träume dieser Menschen an den Wänden von LA visualisiert… A very touching project.

To raise awareness of the problem of poverty in the streets of Los Angeles, the American street artist Skidrobot decided to go and meet the homeless, and to materialize their dreams and hopes with a few strokes of paint… A very touching project.


___
[via ufunk]

Kommentare

Eine Antwort zu “L.A. Graffiti Artist „Skidrobot“ Humanizes Homeless People By Painting Their Dreams (10 Pictures)”

  1. marva sagt:

    I know that not the purpose but,Sorry, i find it cynical… :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.