Kühler kaputt! [Und noch mehr Struggle mit dem Auto!]

Wie Ihr wisst durchlebe ich gerade die schmerzhafteste, nervenaufreibendste Zeit meines Lebens – zum Einen der Struggle mit meinen Auto (TÜV, Bremsen) und zum Anderen der Wasserrohrbuch. Heute geht es nochmal um die Karre, ich erwähnte ja bereits, dass ich Kühlflüssigkeit verliere. Seit Ende Januar, nachdem ich Australien-bedingt für zwei Wochen auf dem Holiday-Parkplatz des Frankfurter Airports stand. Ich war zu dem Zeitpunkt jüngst bei der Inspektion, da war alles i.O., es kann sich also höchstens um einen Marderbiss handeln.

Marder, was sind das eigentlich für Lumpen? Mehr so die Stadt-Hyänen, oder? Ich mein, was können die schon? Man kann sie nicht essen und süß sind sie auch nicht, wie z.B. Eichhörnchen. So’n putziges Eichhörnchen dürfte mir ruhig mal einen Kühlwasserschlauch anknuspern, aber Marder? Stinken tun die auch noch und aus ihrem Bauchdrüsensekret kann man kein Moschus machen, fehlt nur noch, dass die einen anrotzen, wie Lamas. Wie respektlos Lamas überhaupt sind. Sitzen auch nur blöd da, verweigern (Reit-)Arbeit und rotzen rum; ein Verhalten, wie’s sonst nur Altenpflegerinnen täglich sehen. Aber ich nicht, ich will das nicht. Der Kühler.

Und zwar dann heute nochmal zu VW, ich hörte da etwas von einer Rückrufaktion beim Golf V, da ist das wohl ein bekanntes Problem. Sollte also ein Kabel durchgenagt worden sein, so können die mir bei der Gelegenheit gleich den gesamten Kühler ersetzen, so meine Idee. Der Technik-Cooperator hat die Karre dann direkt nach oben gehievt, mir einen Kaffe gebracht und stand keine 15 Minute später mit schrecklichen Neuigkeiten vor mir, im ersten Moment hielt ich ihn für Derrick, war er aber nicht, dafür war die Stirn zu straff. „Es ist der Kühler!“. „Sie meinen – ein Kabel…“, „Nein der Kühler selbst. Ein paar Lamellen haben etwas mitbekommen, der muss neu!“. „Der ganze Kühler neu? Na gut, mach‘, was kost‘ das?!“. Ich überlegte, ob ich die 20-30 Euro noch in bar dabei hatte. Falls ja, wäre meinetwegen noch Tipp drin, zwei Euro, der Kaffe war echt toll. Oder ein Euro. Na gut, 50 Cent.

Dann die Worte, die meinen Nachmittag versauten wie GEZ-Besuche oder schimmeliger Bienenstich: „SECHSHUNDERT EURO wären das. Brutto und mit Einbau!“. Also am Ende Achthundert. Ich war einem Nervenzusammenbruch nicht fern, sah mehr Sterne als Elsbeth Ebertin, hatte schlagartig sogar etwas Erbrochenes im Zungengrund, „für einen Kühler? Kann, kann man den nicht … kleben?!“. Sort of. Es handelt sich wohl um ein kleineres Leck (überall leckt’s derzeit; ist Alice Schwarzer nach Kiel gezogen oder was ist Trumpf?) und da gibt es so ein Zeug namens „Kühler Dicht(er)“, ein Gel, wird in den Tank geschüttet und soll sich abdichtend vor’s Leck setzen, klingt vielversprechend. Und kostet weniger als 600€. Muss aber sagen: der Juni hasst mich irgendwie.
___
[vermutlich wird’s dann um 20.00h auch regnen, was aber egal ist – kommt trotzdem!!!]

Kommentare

26 Antworten zu “Kühler kaputt! [Und noch mehr Struggle mit dem Auto!]”

  1. Michael sagt:

    Hä? was hat der Kühler denn abbekommen, damit sich die Lamellen verbiegen? Oma überfahren? :-)

  2. setann sagt:

    war das fortbewegungsgerät nicht gestern erst gekauft?
    wieso ist da überhaupt schon was kaputt?
    und wieso können wir zum mond fliegen,leuchtene wasserkocher herstellen, klobrillen mit absenkautomatik, feuerwerk in schilksee…aber keine vernünftigen autos?
    (alle anderen dinge die nicht funktionieren, lasse ich aus platzgründen weg)

  3. belltownpro sagt:

    Liest Volkswagen hier nicht mit?
    Nach den ganzen FAILS mit Deiner Karre ist der Golf aus meiner Neuwagenliste gestrichen.

  4. Daniel sagt:

    Geil wa? Ich ein ähnliches Problem. Stoßdämpfer und Fahrwerk inkl. Einbau 900,-.

    Für ein paar Federn mit Luftpumpen…

  5. Xetorious sagt:

    Na sauber das is ja ma n griff ins klo…. aber jetzt hauste den Relax-mode rein und heude abend bei strahlendem sonnenschein gibts ne Riesen show auf der KIWO ….

  6. Scholli sagt:

    Volkswagen. Das Auto.

  7. singhiozzo sagt:

    Ganz ehrlich: ich wäre zu dem Verkäufer des Haufens gefahren, hätte den Typ in den Kofferraum gesteckt und die komplette Karre in der Kläranlage versenkt!

    Aber Alter, du darfst auch nicht immer gleich zu VW fahren, wenn an dem Eimer mal was kaputt geht. Einfach mal ne freie Werkstatt anpeilen (nicht unbedingt Pot Stip und so). Außerdem kennt doch jeder irgendwen, der an Autos schraubt. So lumpiger Kühler ist Ruck-Zuck reingefummelt und kost‘ im Zubehör auch weit weniger als bei VW.

  8. Brutto- Netto-Verwechseltag oder so? Verkaufen sie doch Marderfell-Mäntel. Dann haben Sie die Kohle schnell wieder drin.

  9. Hans sagt:

    Wenn das Auto doch noch so neu ist, müssten das doch Garantieleistungen sein, oder nicht? Bei diesen Gels wäre ich etwas skeptisch, ich kann mir nicht vorstellen, dass die so ewig halten…

  10. mithrandir sagt:

    Noch nie einen Faulancer so jammern gehört.
    Alder, wir freuen uns über jede Ausgabe, weil die MwSt. sowieso abgeht und 40% zahlt das Finanzamt.
    JAMMERLAPPEN
    So kommst du nie in die Freimaurerloge der Freiberufler.

  11. Moody sagt:

    nee, der juni hasst dich nicht. dein golf will einfach nur, dass du dir den slk von hier holst http://www.whudat.de/vlog-mc-winkel-bei-der-mercedes-pressefahrvorstellung-auf-teneriffa-die-neue-c-klasse-der-neue-slk-hd/ – quasi offensive Schicksalsfügung ;)

  12. Lyric sagt:

    Sorry Herr Winkel: Selbst schuld. Hören se ma auf den Herren Singhiozzo, der hat völlig recht (mit dem was er im zweiten Absatz schreibt). Hier würde so etwas für ca. 200,- über die Bühne gehen.

  13. singhiozzo sagt:

    Wäre doch ne coole Idee für eine Feature/Vlog-Aktion: du lässt den Ofen bei LYRIC oben reparieren und hältst dabei mal die Kamera drauf! Oder eben mal bei VW (manche sagen ja es hieße „Völlig Wertlos“) anrufen und nachfragen, ob die das so stehen lassen wollen mit der Negativ-PR!

  14. norrin sagt:

    Der alte Hausfrauentipp: du kannst da auch Senfmehl reinkippen, kriegste billig in jeder Apo. Setzt sich vor das Leck.

    Kleiner Nachteil: stinkt wie Wurstbude, hält nur cirka 1-2 Wochen und dann ist der Kühler ganz hin.

    Nichts gegen Hausfrauen.

  15. MC Winkel sagt:

    @Michael: Keine Ahnung, was die da auf den Holiday-Flughafen-Parkplätzen mit den Autos machen. Ich hasse Frankfurt.
    @setann: 2009, und da 4 Jahre alt. Wir werden alle nicht jünger, I doublechecked! :( Scheiße ist das.
    @belltownpro: Könnte sein. Kühler nach 6 Jahren im Ass – das kann Benzo bestimmt besser! :)
    @Daniel: Ouh man! Das sind so die Sachen, die man liebt, nä! :) P.S.: der Button hat jetzt kpl. seinen Dienst aufgegeben! Aber ist fb-Schuld, Alter, nciht weiter drum kümmern, Lattenhagen!

  16. MC Winkel sagt:

    @Xetorious: Du hast gut reden, habe heute im Akkord vorbereitet und rausgehauen, jetzt hektisch einkaufen, dann hektisch Lupscows, dann Soundcheck. Gechillt wird ab 21.00h, nach der Arbeit! (aber hab‘ schon derbe Bock, wird wieder geil!)
    @Scholli: Si! :)
    @singhiozzo: Naja, das weiß man ja vorher nicht. Hatte ja nun auch 2 Jahre Ruhe. Und wg. der Werkstatt: klar kenn ich hier jmd., aber ich wollte direkt zu VW, weil ich die Karre a) da ja gekauft hat, b) das mit der Rückruf-Aktion klären wollte und c) die ja im Januar bei der Inspektion noch sagten, dass da ALLES i.O. sei, also auch der Kühler. Wollte mal nachhaken, wieso der eine Woche später dann kaputt sein kann. Wonnte mir keiner sagen. :)
    @Lenny_und_Karl: NEIN, natürlich nicht, Frau L_u_K! Aber gerade Sie (als Frau) sollten doch wissen, dass man in der Werkstatt immer einen Preis gesagt bekommt, später aber mindestens 200€ mehr zahlt.
    @Hans: Nee, seit letzten Juni nicht mehr. Und ich hab (natürlich) nicht verlängert. :(

  17. MC Winkel sagt:

    @mithrandir: *lol* .. Arschgeige. Na klar ist das mit mit der Steuer schon i.O., aber jede größere Ausgabe suckt erstmal.
    @Moody: ja, muss ich mal gucken. Zur Not die neue A-Klasse. Hab schon Bilder gesehen, die sieht ja so ähnlich aus wie der Golf… muss mal mit denen reden.
    @Lyric: NIX DA! Der Kühler allein kostet 350, I doublechecked! Also mit Glück 400, aber egal, das Gel muss erstmal helfen! :)
    @singhiozzo: Woeben DAS natürlich interessant ist. also, @Lyric, geht das? Machst‘ mir die Karre für 200? Dann bin ich nächsten Mittwoch da! :)
    @norrin: *lol* Senfmehr?! Herrlich. Neee, das lass ich lieber. Und klar, nichts gegen Hausfrauen! :)

  18. Lyric sagt:

    @MC Winkel: Klar, poste oder schick mir mal HSN und TSN, dann kann ich Dir sagen ob Mittwoch realistisch ist.

  19. Flo sagt:

    @MC Winkel:

    Nicht FFM dissen!

    Hatte letztes Jahr im August bei meinem Golf den Katalysator kaputt. Über 800€ für den Mist. 4 Wochen später gleiche Problem wieder…Katalysator gab’s dieses Mal umsonst aber für die Lambdasonde wollten sie dann 200€. Sonst ging’s aber bisher…für die fälligen Bremsscheiben und -beläge können sie ja nichts. Da fällt mir ein dass die nächste Inspektion fällig ist. :| 

  20. Xetorious sagt:

    Pünktlich zum Auftritt is die sonne da….ich prahl ja nich gerne aba in diesem fall „WETTERGOTT“ Feierabend und los….. ;)

  21. mithrandir sagt:

    Muss noch mal nachlgen.
    Wir Unternehmer müssen die Wirtschaft ankurbeln, Mann.
    Alter Faulancer Spruch:
    Nur wenn du das Geld zum Fenster rauswirfst, kann es zur Tür wieder reinkommen.
    Alder, Kühlerdicht haben wir coolen Dudes zuletzt in den 80ern benutzt, am ersten Auto (bei mir ein R14). Als noch Being boiled aus den Billigboxen dröhnte.

  22. Erdge Schoss sagt:

    Vielleicht, werter Herr Winkelsen,

    sollten Sie es mal mit diesem Schlitten versuchen.

    Herzlich
    Ihr Schoss

  23. VK sagt:

    @singhiozzo: Ja tolle Reaktion, weil ja auch der Verkäufer nicht nur das Auto konstruiert, gebaut und lackiert hat – Nein: Er hat selbstverständlich mutwillig einen defektanfälligen Kühler eingebaut! Kluges Konstrukt…

  24. singhiozzo sagt:

    @VK: Muahaha, was geht denn mit dir? Mit dem Leben unzufriedener Autoverkäufer oder was? Alter, das war ein Spaß!

  25. die_schottin sagt:

    600 Euro sind nix gegen die 1800 bei unserem Citroen. Und das war ne kleine Schwungscheibe…. Nen VW-Fachmann hab ich für schwarz an der Hand, aber ich fahre ja nunmal keinen VW :)

  26. Gilli Vanilli sagt:

    tja musst halt VW fahren ne – umsteigen würd ich sagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.