Kanye West performt „Power“ & „Runaway“ vom neuen Album bei Saturday Night Live

Kanye war letztens mal wieder zu Gast bei Saturday Night Live und präsentierte dort zwei Tracks seines kommenden Albums „Dark Twisted Family“. Wie immer haut der K mächtig auf die Kacke und zeigt sich vor strahlend weißer Bühnenkulisse mit gut zwei Dutzend Ballerinas und seiner Selbstkrönung zum King of HipHop. Große Performance des wohl größten Egos der Branche.

http://www.youtube.com/watch?v=O-jr8ft7br8

http://www.youtube.com/watch?v=8e1B2YMQNlU

via und via

Martin aka Mister Honk bloggt eigentlich den lieben langen Tag über Bier, Zombies und Star Wars. Und weil der MC gerade im Urlaub ist, für die nächsten Tage auch über derben Shiznit, Hiphop und Kunst.

Kommentare

5 Antworten zu “Kanye West performt „Power“ & „Runaway“ vom neuen Album bei Saturday Night Live”

  1. Valeska sagt:

    Auch im Musikbusiness geht heute nichts mehr ohne Pomp und eine aufwendige Bühnenshow. Aber genau das macht diese Künstler ja auch aus. Und wenn man auch noch was fürs Auge bekommt, dann ist das doch auch mal schön.

  2. Sebastian sagt:

    Vor allem Kanye trumpft eh immer mit einer genialen, aufwendigen Show auf. Ohne Show geht bei dem Jungen gar nichts! Das gehört einfach zu ihm. Aber schick anzusehen auf jeden Fall!

  3. Marcel sagt:

    irgendwie passt sein roter anzug nicht in das pinke setting… :D

  4. Andi sagt:

    War vor 3,4 Jahren mal auf einem Kanye West Konzert, es war der hammer, die Show war einfach richtig geil, ich hoffe er kommt mal wieder nach DE :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags: