Joy Denalane und Chima Ede kommen mit Video zu „Himmel berühren“, Beat produziert von KAHEDI und TUA

Zugegeben: das aktuelle Album „Gleisdreieck“ von Ms. Joy Denalane ist so ein wenig an mir vorbeigegangen, ich hole es aber gerade nach. Grund dafür ist die Nummer „Himmel berühren“ mit einem wahnsinnig guten Beat, der die Handschrift eines meiner deutschen Lieblingsproduzenten trägt; die Rede ist vom übermächtigen TUA. Dazu ein Feature von Chima Ede und Lyrics, die meine Aufmerksamkeit bekommen haben – richtig gute Nummer, Video und Album-Stream gibt es hier unten:

Joy Denalane – „Himmel berühren“ feat. Chima Ede (Official Video)

Joy Denalane – „Gleisdreieck“ (apple Music Stream)

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Speedpainting: The Phoenix/Selita Ebanks (Model aus Kanye Wests "Runaway")
Flo Mega - "DDR" und "Filmriss (Mackas RMX)"
Roundup: The Weeknd, Action Bronson, Umse, B.L.A.P. Showcase, Remy Banks x Bodega Bamz.
Buddhist Monks breakdance in Brooklyn for Adam "MCA" Yauch / Beastie Boys (Clip)
Fünf Sterne deluxe mit dem Geekchester beim NEO MAGAZIN ROYALE + "Flash" im Stream