Jay-Z’s „Made In America Festival“ (Whole Set Incl. G.O.O.D.-Music Allstar Performance)

Damit hätte ich heute nicht gerechnet, umso schöner: hier sind 2 Clips des gestern in Philadelphia stattgefundenen „Made In America“-Festivals, welches von Jay-Z gehosted wurde. Seht das ganze Set vom Jiggaman und die riesige Überraschung am Ende, als Jay-Z sich beim Publikum bedankt und nach und nach die gesamte G.O.O.D.-Music-Kombo auf die Bühne bringt. Die Herren 2 Chainz, Big Sean, Kanye West, Common und Pusha T (s.o.) performen Songs wie „I Don’t Like“, „You Can’t Tell Me Nothing“, „Mercy“ oder „New God Flow“ und ganz am Ende gibt es dann noch – wie es sich gehört – „Ni**as in Paris“, zusammen mit Jay-Z. Schönen Sonntag, y’all:

„Last night at Jay-Z’s „Made In America Festival“, Kanye West and G.O.O.D. Music surprised the Philadelphia audience with a performance of songs such as „I Don’t Like Remix“, „Mercy“, „New God Flow“ and more. Watch Big Sean, Pusha T, 2 Chainz, Common, and more hit the stage with Yeezy before going into Watch The Throne track „Ni**as In Paris“ with Jay-Z.“


Kommentare

2 Antworten zu “Jay-Z’s „Made In America Festival“ (Whole Set Incl. G.O.O.D.-Music Allstar Performance)”

  1. […] Jay-Z und der ganzen G.O.O.D.-Music Crew haben wir hier jetzt die nächsten Acts vom “Made im America”-Festival für Euch, […]

  2. […] damit hätten wir es dann nun auch vollständig: nach den Auftritten von Jay-Z und der gesamten G.O.O.D.-Music Crew, D’Angelo, Jay Electronica, MMG und Janelle Monáe von gestern gibt es heute die Acts des zweiten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.