Isaiah Rashad performt „HB2U“ live @ A COLORS SHOW

Momentan ist ganz schön was los im Hause TDE: Kendrick Lamar hat jüngst auf einer Website namanes oklama.com verkündet, dass er demnächst (genau) sein letztes Album über das Westcoast Label TDE (Top Dawg Entertainment) herausbringen wird. No love lost und so, man trewnnt sich im Guten, Hauptsache Du tust bald mal das Album raus, Dot. Dann habe ich heute morgen gelesen, dass TDE einen neuen Rapper aus Long Beach namens Ray Vaughn gesigned hat, eine 3-Track EP gibt es auch schon. Und Isaiah Rasha, der ja jüngst sein „The House Is Burning„-Album gedropt hat, war jetzt gerade zu Gast im COLORS Studio (alles gefeatureten Ausgaben hier). Zum Thema Geburtstag kennt ihr meine Einstellung: man hat nur einen, dieses jährliche Erinnern ist nicht mehr als ein Graf Zahl-Fetisch. Und zu diesem möchte ich jeden von Euch nachträglich alles Liebe wünschen – HB2U!

„TDE rapper @isaiah rashad brings his latest album ‘The House is Burning’ to COLORS with a stellar performance of closing track ‘HB2U’.“

Isaiah Rashad – „HB2U“ | A COLORS SHOW:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.