Inside Beats by Dre Office in Silicon Valley (17 Pictures)

Natürlich muss auch eine Company wie „Beats By Dre“ nach Silicon Valley, hier sind ein paar Bilder der neuen Büroräumlichkeiten. Eingerichtet wurde es vom kalifornischen Bestor Architekturbüro, Platz gibt es hier für insgesamt 650 Mitarbeiter. Ich muss ganz ehrlich sagen: als ich 1991 NWAs „EFIL4ZAGGIN“ und 1992 „The Chronic“ von Dr. Dre gehört habe, habe ich mit Allem gerechnet. Aber nicht, dass dieser Typ 22 Jahre später eine Company mit 650 Mitarbeitern in Silicon Valley an apple verkauft, weil er recht erfolgreich eine eigene Kopfhörer-Linie an den Start gebracht hat. It’s like this and like that and like that:

„Well I’m peepin‘, and I’m creepin‘, and I’m creep-in‘
But I damn near got caught, ‚cause my beeper kept beepin‘
Now it’s time for me to make my impression felt
So sit back, relax, and strap on your seatbelt
You never been on a ride like this befo‘
With a producer who can rap and control the maestro
At the same time with the dope rhyme that I kick
You know, and I know, I flow some ol funky shit
To add to my collection, the selection
Symbolizes dope, take a toke, but don’t choke
If ya‘ do, ya‘ have no clue
O‘ what me and my homey Snoop Dogg came to do

It’s like this and like that and like that and uh
It’s like that and like this and like that and uh
It’s like this, than who gives a fuck about those?
So jus‘ chill, ‚til the next episode“ („Nuthin But A G Thang“, Dr. Dre & Snoop Dogg, 1992)


___
[via bestor]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.