Hot 97: Sadhguru dropt Perlen zum Thema Happiness, Weisheit und über die globale „Save Soil“ Bewegung

Ihr kennt sicherlich alle den New Yorker Radiosender Hot 97, der sich seit den 1990er Jahren auf die HipHop-Kultur spezialisiert hat, gefeiert wird der Sender auch wegen seiner zahlreich ausgetragenen Battles und Freestyles. Zahlreiche Moderatoren sind hier entdeckt wurden, u.a. haben DJ Funkmaster Flex, Ed Lover und Doctor Dré, DJ Green Lantern, Fatman Scoop und Angie Martinez den Sender mit aufgebaut, aktuell wird die Show von Ebro, Paul Rosenberg und Laura Stylez moderiert. Heute kommt zur Abwechslung dann auch mal ein Mann vorbei, der wirklich etwas zu sagen hat: mein lieber und über alle Maßen geschätzter Sadhguru.

„Ungebildeter Guru“

Der Mann der mir die Dunkelheit nahm ist gerade im Rahmen der weltweiten „Save Soil„-Bewegung unterwegs, ich habe ihn schon vor ein paar Tagen in Trevor Noahs „The Daily Show“ zu diesem Thema sitzen sehen, dieses Video habe ich hier unten ebenfalls für Euch mit eingebunden. Auf Rückfrage sagt er übrigens, das Wort/der Begriff „Sadhguru“ ist kein Titel. Es ist vielmehr eine Beschreibung, Sadhguru bedeutet wörtlich übersetzt „Ungebildeter Guru“. „Sadh“ kommt von Sadhana und das wiederum ist Sanskrit für „von der Wurzel geradewegs auf ein Ziel zugehen“ und bezeichnet eine spirituelle Disziplin, die unternommen wird, um ein bestimmtes geistiges Ziel zu erreichen (Erleuchtung, Befreiung aus dem Kreislauf des Samsara, Nirwana – mehr).

Awareness, Consciousness, Tao, The Absolute, Totality, Spaciousness

Viele Menschen haben Gurus gegenüber schon so viele Vorurteile, dass sie sich aufgrund dieser gar nicht erst auf so Jemanden einlassen würden. Man muss aber gar nicht zwingend so eine smallminded Krämerseele sein, um sich diesen Inhalten gegenüber zu verschließen. Vielen fehlt halt einfach der Zugang zur eigenen Awareness (Unified Field, Tao/Dao, The Absolute, Totality, Spaciousness – da gibt es sehr viele Begriffe für), da kann man dann nichts machen. Aber vielleicht erreicht man sie so – einfach mal in den heftigsten HipHop-Sender der Welt steppen und Wisdom droppen, kommt halt keiner gegen an. Meine sehr geehrten Damen und Herren, der einzig wahre Battle MC, the Untouchable, 5.600 Vollzeitangestellte und 16 Millionen Teilzeit-Volunteers, wenn einer die Menschheit wirklich retten kann, dann er hier (mehr Sadhguru auf WHUDAT hier).

Edit (weil ich mehrfach gefragt wurde): Ich habe dieses Inner Engineering Programm, von dem Sadhguru in dem Interview spricht, vor 2 Jahren gemacht (7 Tage), nachdem ich das Buch gelesen hatte. Den weiterführenden Kurs, bei dem man die Shambhavi Mahamudra-Praxis lernt, habe ich im letzten Jahr im Oktober gemacht (3 Tage). Die Praxis/das Ritual selbst mache ich jetzt seit 5 1/2 Monaten jeden Morgen/Vormittag (die ersten 40 Tage 2x/Tag, das dauert jeweils 30 Minuten (9 Minuten Yoga, 21 Minuten Atemübung, AUM-Chanting, Meditation) und mir geht’s blendend, besser als jemals zuvor in meinem Leben. Easy like sunday morning, trotz Pandemie und Krieg. Angstfrei in meiner Mitte, keine Schlafprobleme mehr, Alkohol + Weed nur noch in kleinen Ausnahmefällen und ausschließlich zum Genuss (weil ich eben immer noch so ein kleines Schleckermäulchen bin). Müsst ihr wissen.

Sadhguru drops GEMS On Happiness + Global Movement to Save Soil

Special: The Daily Show’s Trevor Noah Discusses Save Soil with Sadhguru

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.