Hornbach TV Spot: „Keiner spürt es so wie Du“ (Clip)

Jeder kennt es, das kleine bißchen Handwerkeln zuhause: ob man nun den Dachboden ausbaut, das Badezimmer renoviert oder nur einen IKEA-Schrank zusammenbaut, ein Mann ist nur dann wirklich ein vollständiger Mann, wenn er etwas fertiggestellt, ja: erschaffen hat. Dieses erhabene Gefühl, die ganze Zeit exakt gewusst zu haben, wie man mit den Werkzeugen umzugehen hat, wie man wo ansetzt, damit man schlußendlich … strahlt! Genau dieses Gefühl beschreibt der neuen Hornbach-Spot und weil auch ich mich immer so freue, wenn die Rückwand des Regales nach meinem Festhämmern ordentlich sitzt, kann ich es auch ganz genau nachvollziehen. Die Hornbach-Jungs (facebook-Fanseite) waren mit Ihren Clips schon immer recht weit vorn und der hier (der übrigens ab morgen erst im Fernsehen läuft!) stellt das erneut unter Beweis – epic:

„The official HORNBACH TV Spot 2012 – „Keiner spürt es so wie Du“ („Nobody can feel it like you do“).“



Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Ouvf_y61kts[/youtube]
___
[Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Hornbach]

Kommentare

4 Antworten zu “Hornbach TV Spot: „Keiner spürt es so wie Du“ (Clip)”

  1. Julian sagt:

    Interessanter Klipp, aber ich finde das ein bischen mehr Werkzeug schon präsentiert sein sollte. Oder hab ich da etwas falsch an dem Klip verstanden?

  2. Jörg sagt:

    Nein die braucht ein Hornbachvideo nicht. Die setzen ganz bewusst auf Viralmarketing und das ist auch gut so.

    Ich kann mich noch sehr gut an die Aktion mit dem „Stuntman“ erinnern, der angeblich versucht über einen Hornbach zu springen und das natürlich nicht schaft.

    Einfach mal bei youtube „hornbach stunt“ eingeben.

    Die Leute sprechen drüber und es wird einem unterbewusst vermittelt, wie groß so ein Hornbach ist

    Für mich persöhnlich einer der besten Marketingkampagnen der letzten 10 Jahre.

    Viele Grüße

    Jörg

  3. dom sagt:

    es geht auch nicht um werkzeug. es geht um eine philosophie.

  4. Sven sagt:

    Mir gefällt der Clip, wie die meisten von Hornbach. Ich selber kann mich damit auch voll und ganz identifizieren, da ich auch froh bin wenn die Möbel im Haus so stehen, wie sie zu stehen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.