„Home“ – Hawaiian Free Surfer Matt Meola Shows His Home Maui (Video)

In seinem neusten Video zeigt uns der hawaiianische Free-Surfer Matt Meola seine Heimat Maui. Ursprünglich kommt Matt vom Skateboarding, was wohl seine Vorliebe für Jumps und Flip-Tricks erklärt. Nun hat er etwas geschafft, was noch kaum einem Surfer vor ihm gelungen ist: ein „Spindle 540“. Was auf dem Skateboard oder dem Snowboard noch irgendwie machbar ist, grenzt beim Surfen ans Unmögliche. Meola hat bewiesen, dass es doch geht, nur drei Menschen waren live dabei. Zu unserem großen Glück hatte einer dieser drei Menschen eine Kamera dabei und hielt den Trick für die Ewigkeit fest. In Minute 5:55 könnt ihr das Wahnsinnsding bestaunen!

In his latest video, hawaiian free surfer Matt Meola shows us his home Maui. Originally interested in skateboarding, he was drawn more closely into surfing at the age of 13. Doing things on a surfboard that were thought impossible, he has become well known all over the world. In this video, he did the world’s first „Spindle 540“.

Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/128032223[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.