„Gravity“ – Energetic Black-And-White Portraits Of People Captured In Mid-Jump (12 Pictures)

Für seine Serie „Gravity“ bat der in London lebende Fotografie-Student Tomas Januska seine Modelle um einige Luftsprünge vor seiner Kamera. Aus einigen, wurden dann allerdings doch 150 – 600 Sprünge, die die Protagonisten bestehend aus professionellen Tänzern und ganz normalen Menschen zu absolvieren hatten. Ein allerdings sehr lohnenswerter Aufwand, da es dem Fotografen mit litauischen Wurzeln auf diese Weise gelang, den vorübergehenden Zustand der Schwerelosigkeit nahezu perfekt einzufangen. Die entstandenen Aufnahmen sind direkt hier unten für Euch auscheckbar. Biddesehr:

Photography student Tomas Januska brilliantly captured the “temporary state of weightlessness” and the endless fun experienced in jumping through his aptly named photo series, ‘Gravity’. For his photo series, Januska asked his subjects, a mix of people unfamiliar with dance or sports, to make between 150 to 600 jumps in front of his camera, leaving them to create their own poses.


___
[via MMM]

Kommentare

Eine Antwort zu “„Gravity“ – Energetic Black-And-White Portraits Of People Captured In Mid-Jump (12 Pictures)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.