Google Maps Look Like Persian Rugs by David Thomas Smith (6 Pictures)

David Thomas Smith hat diese wundervollen digitalen Kollagen entworfen, welche er aus tausenden Google Maps Bildern und mit ein wenig Photshop wie persische Teppiche aussehen lässt. Die „Teppiche“ dienen aber nicht nur als Eyecatcher sondern sollen laut Smith auch eine kleine Kritik auf unsere kapitalistische Welt und die wachsende globalen Überwachungsapparate, welche in diesem Falle sogar für jeden frei zugänglich sind, darstellen.

„David Thomas Smith created these striking digital colleges by taking thousands of images from Google Maps, then stitching them together in Photoshop. By refracting the landscapes into repeating, kaleidoscopic patterns, Smith hopes to evoke the vast, oft-unseen web of industry that drives capitalism worldwide. There’s probably something being said about global surveillance and our relative complacency regarding it as well–all of these seemingly sinister images are publicly available to anyone with a decent internet, after all. Either that or I’ve just been staring into the digital abyss for just a little too long.“

___

[via]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.