Glatzenrechner


Na Jungs, wann ist es bei Euch so weit? Für MC sieht es ganz gut aus (s.o.), erst mit 61 Jahren droht die Fleischmütze. Dann ham´ wir ja noch ein paar Jährchen, in denen wir mit vollem Haupthaar locken können. Wobei ich natürlich nicht genau sagen kann, wieviele Haare ich pro Tag wirklich verliere. Und: Wie soll ich die zählen?! Aber selbst bei einer Annahme von derzeit leicht erhöhtem Haarausfall (20-40 Haare/Tag) soll die Schädeldecke bis 61 tough bleiben. Macht doch auch den Glatzentest und postet Euer Ergebnis. Der Jüngste mit dem größten Stirnanteil im Gesicht gewinnt. Wer nicht postet, kriegt Ärger!

Kommentare

8 Antworten zu “Glatzenrechner”

  1. Mo sagt:

    Ihren Angaben entsprechend werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit im
    Alter von 67 Jahren eine Glatze bekommen oder größtenteils Ihre Haare
    verloren haben. Damit kann ihc leben…

  2. fliep sagt:

    yes!
    „Gratulation! Der Glatzenrechner ermittelte für Sie, dass sie voraussichtlich bis ins hohe Alter keine Glatze bekommen werden.“

  3. Big-M sagt:

    Bei mir soll es mit 74 Jahren so weit sein. Da habe ich ja noch ein paar Jahre länger Haare als MC. Damit kann ich auch leben :-))

  4. Gevattern sagt:

    Der Glatzenrechner hat heute folgendes Ergebnis für Sie ermittelt:

    Ihren Angaben entsprechend werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit im
    Alter von 65 Jahren eine Glatze bekommen oder größtenteils Ihre Haare
    verloren haben.

    Die Dr. Kurt Wolff-Forschung hat Ihre Angaben analysiert und daraus eine Prognose Ihres individuellen Haarausfall-Risikos erstellt. Gegen Ihren Haarausfall können Sie etwas tun. Neue Erkenntnisse der Dr. Kurt Wolff-Forschung belegen, dass man erblich bedingten Haarausfall effektiv bekämpfen kann. Unsere Pflege-Empfehlung für Sie:

    Der Glatzenrechner ermittelte für Sie, dass sie erst ab 65 mit einer Glatz´ aufwarten werden. Obwohl Vattern bereits mit Anfang 20 die Sonne reflektierte, wird mein Leben noch 35 Jahre weitergehen. So löpt das!

  5. G.L. sagt:

    Na Klasse, ich soll mit 74 Jahren kahl sein? Das läuft so nich… Der Scheiß-Rechner spinnt doch! :-)

  6. Gerriam sagt:

    Also laut diesem tollen Prgm. werde ich selbst im hohen Alter keine Glatze haben. Und dafür brauch ich noch nichtmal Alpecin ;-)

  7. su sagt:

    habe einen neuen haarausfall-simulator gefunden: ist auf http://www.stopp-haarausfall.de
    mist. ich seh´ in 10 jahren aus, wie ne dünnhaarige olle.

  8. Felix sagt:

    Gibt es übrigens auch für Frauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.