Gesetzt den Fall…

Nehmen wir mal an, ich hätte Ambitionen, dann und wann einmal fernsehen zu wollen. Dann wäre ich doch bestimmt jetzt, so kurz vor der WM, mal losgerannt und hätte mich nach einem schönen Fernseher umgesehen. So ein Flacher, den man sich an die Wand hängen könnte. 32Zoll oder so, das wäre bestimmt schön. Vielleicht hätte ich dann ja auch einen alten Fernseher, der irgendwie so gar nicht mehr zum restlichen Mobiliar gepasst hätte. Das wäre dann eventuell ein weiterer Grund, mich umzusehen.

Nehmen wir mal an, jetzt, so kurz vor der WM, da unterbieten sich die Elektrofachhändler gegenseitig mit den attraktivsten Preisen im für die entsprechendenden LCD-Geräte. Ich hätte mich bestimmt ausführlich informiert und wäre dann losgezogen, um mir das Gerät meiner Begierde einmal etwas genauer anzusehen. Denn das Bild, welches man über das analoge Fernsehen heutzutage bekommt, soll ja nicht das Beste sein. Vielleicht hätte mir ein Verkäufer dann geraten, doch einfach mal ein Gerät mit nach Hause zu nehmen und bei Nichtgefallen von dem 14tägigen Rückgaberecht Gebrauch zu machen. Er hätte mir bestimmt auch noch geraten, einen Digital-Receiver über Kabel-Deutschland zu beziehen, um das Bild noch besser darstellen lassen zu können, bis es irgendwann einmal HDTV gibt.

Nehmen wir mal an, ich hätte diese riesengroße Kiste dann problemlos in den Kofferraum des Opel Astra Caravan CDTI-GTC-OPC-line 1.9L ohne Getränkehalter gepackt und wäre nach Hause gefahren, hätte den Fernseher aufgestellt und wäre von dem Bild begeistert gewesen; sogar ohne den Digital-Receiver von Kabel Deutschland. Vielleicht hätte ich dann trotzdem bei Kabel Deutschland angerufen um mir das digitale Fernsehen freischalten zu lassen. Vermutlich wäre das aber gar keine Verbesserung der Bildqualität und ich hätte an dieser Stelle letztlich vom 14tägigen Rückgaberecht des Receivers gebrauch gemacht. Hätte mich dabei vielleicht sogar über die unkomplizierte Abwicklung seitens Kabel Deutschland positiv überascht gezeigt. Wer weiss das schon.

Nehmen wir mal an, die Wandhalterungen bei den Elektrofachhändlern wären viel zu teuer gewesen. Ich hätte mich bestimmt bei ebay umgesehen und dort für etwas Gleichwertiges 75% weniger bezahlt. Dann hätte ich bestimmt versucht, mit meinen vorhandenen Bohrern die Halterung an die Wand zu bringen. Bestimmt hätte ich aber den passenden 10er-Bohrer nicht zur Hand gehabt und hätte Abends noch in den Baumarkt fahren müssen, was ich ja überhaupt nicht mag. Dann hätte ich den Fuß des Fernsehers abgeschraubt und Ihn so an die Wand gebracht, dass ich Ihn jederzeit horizontal sehr schön je nach Sitzplatz im Wohnzimmer hätte justieren können.

Nehmen wir doch einfach mal an, die Dinge wären so gelaufen. Dann hätte ich meinen alten Fernseher ja dem Daniel schenken können, hätte Ihm dieses Monster sogar mit dem Opel nach Norderstedt gebracht. Bei mir im Wohnzimmer, in der Ecke wo der Fersehen stehen hängen würde, hätte es dann eventuell so aussehen können:

Aber hätte das Alles wirklich so kommen können? Nein! Niemals. Ich besitze doch gar keinen Fernseher. Und ich werde auch niemals einen besitzen.

Kommentare

41 Antworten zu “Gesetzt den Fall…”

  1. matz-o-man sagt:

    Ob der Daniel jetzt wohl anfängt zu weinen wenn er hier liest das der MC Winkel nie eine Glotze bessesen hat und er keinen original Ex-MC Winkel Fernseher besitzt ….?

  2. dL sagt:

    Seeehr schön.

  3. Julia sagt:

    Herr Winkel, geben sie es zu-sie haben all diese Hürden auf sich genommen, um die WM schauen zu können! Gemäß dem Fall-herzlichen Glückwunsch!

  4. Dave-Kay sagt:

    also wenn das das mögliche Nachherbild ist, dann hat vermutlich der alte fernseher viel besser zum Mobiliar gepasst.
    Und zumindest könnten sie etwas mehr Phantasie bei der möglichen Programmwahl beweisen.

  5. paula sagt:

    auch der hund sch.. im konjunktiv (nicht), sonst hätt‘ er den hasen gehabt, und eine glotze, die nicht hätte bei ihnen bleiben können, hätte den gedanken an ein flachteil nicht aufkommen lassen. müßte die gez jetzt nicht verwirrt genug sein?

  6. hollemann sagt:

    Erstens: Erstaunlich, was auch Laien heutzutage mittels 3d-Software so an Bildern erzeugen können, ich dachte auf den ersten Blick, das sein wirklich Ihr Wohnzimmer.
    Zweitens: Wenn Sie mal noch berühmter sind als ohnehin schon, dann kann der Daniel aus Norderstedt aber fett Kohle machen, wenn er den ollen Fernshen bei ebay verkauft. Vor allem, wenn da auch Ihr Bild drauf ist, so wie auf dem LCD. Sapperlot.
    Drittens: Was ist das denn für ein schickes WP-Plugin, das Sie jetzt hier für die Kommentare verwenden?

  7. Rossi sagt:

    absolut. heute geht es schön in den biergarten. fuppes ist schließlich ein sozialer sport. und die kohle für den hi-def fernseher vertrinke ich da lieber auf raten. ;-)

  8. Rossi sagt:

    (na gut, bei meinem uncle mit dem 50″-flat geh ich bei regenwetter auch mal vorbei :)

  9. michel sagt:

    keinen fernseher zu haben(müssen) ist luxus.

  10. novesia sagt:

    Beamer plus (mobile) Leinwand macht sowieso mehr Spaß.

  11. SirParker sagt:

    Ein schöner Traum, den der MC da so beschreibt… allerdings sollte man damit aufpassen, denn nach der Gebührenpflicht für PC (ab Januar 2007) kommt die Gebührenpflicht für „Träume in denen Rundfunkempfänger vorkommen“ mit Sicherheit spätestens zwei Jahre danach…

  12. Hendrik sagt:

    Ich vermisse irgendwie den MC-Knopf, der bei schlechten Sendungen (also alle privaten Sender) das uns all bekannte „Deine Mudda“ ausruft!

    PS
    seit gestern steht bei mir ein 42″ Plasma, Herr Winkel, Sie müssen nachziehen.

  13. larousse sagt:

    Gesetzt den Fall, ich hätte diesen Beitrag nicht gelesen – ich hätte eine weitere Perle des Herrn MC verpaßt!

  14. Bernardo sagt:

    Keinen Fernseher..?
    Aus Prinzip? Oder lenkt das zu sehr vom bloggen ab?

  15. jemand wie du braucht wirklich keinen fernseher. das kann ich der GEZ bestätigen. du bist viel unterhaltsamer als die leute in der glotze! und warum sollte der mc sich langweilen!?

  16. GIZA sagt:

    MC, aber Fusi gucken Sie schon, wa?! Oder sind Sie am Ende so wie die Frau Kuttner, (die ja bekanntlich total uncool ist) die gestern einen auf Fusi-ist-asi-nur-ich-bin-cool-weil-ich-nicht-gucke-Tusse gemacht hat… Enttäuschen Sie mich nicht, Herr Winkel.

  17. Gaby sagt:

    Gesetzt den Fall, das wäre alles so gewesen, dann würde ich Ihnen jetzt zum neuen flachen und an der Wand hängenden Fernseher gratulieren. So aber …
    ;)

  18. MC Winkel sagt:

    @ Matzoman: Das kann sein!
    @ dL: Liegt am Weichzeichner.
    @ Julia: Hö? Ich weiss von nix.
    @ Dave-Kay: Ist ja nicht. Sage ich doch. Aber hätte ich einen Fernseher, würden den ganzen Tag nur meine Filme laufen.
    @ Paula: Falls die jetzt noch Fragen haben: Nein, Ich habe keine Endgeräte! *türzu*
    @ Hollemann: Laien? :) Versuchen Sie´s mal hiermit! Ich habe davon die ältere Version genommen, die neue funzte nicht. Wenn nicht klappt: Melden!
    @ r0ssi: Richtige Entscheidung! Werde mit die Eröffnun bei einem Freund über Beamer ansehen. Der zahlt auch GEZ, soweit ich weiss.
    @ Michel: isn´t it?
    @ novesia: Ebent!
    @ SirParker: Egal, dann habe ich halt keinen PC mehr. Nix. Keinen Cent.
    @ Hendrik: Hätte er! Wenn ich einen haben würde, hätte er sowas. :)
    @ larousse: Danke!
    @ Bernardo: Sie haben den Text schon verstanden, oder?! Ach so, ja: Stimmt, lenkt vom Bloggen ab.
    @ bsc: Sag´ ich doch!
    @ Giza: Natürlich gucke ich! Auf jedzten, Herr Giza! Sonst ich doch auch das hier nicht angeleiert… Sind Sie da eigentlich dabei?
    @ Syrel: Ja, ich weiss. Ich habe aber inzwischen wirklich einen! Warten Sie den nächsten Film ab! :)
    @ Gaby: Dann hätte ich Ihnen dafür auch sehr gedankt! :)

  19. glam sagt:

    kuckstu ma hier:
    http://raketenprinz.twoday.net/stories/2119878/
    rakete ist auch so ein mensch mit zivlicourage. hut ab. er fährt heute nach warschau.

  20. pikas sagt:

    Sieht nach IKEA-Ausstellungs-Attrappe teuer aus.

    Muss man für internetfähige Computer nicht mittlerweile auch GEZ-Gebühren zahlen?

  21. padre sagt:

    Ich glaube, Sie verheimlichen irgend etwas. Weiß aber nicht genau was.

  22. Fabi sagt:

    TV verdummt eh die ganze Geselschaft und seit es die Tagessschau schon im strean gibt, ist fehrnsehen auch gar nicht so wichtig.

  23. wasi sagt:

    Nehmen wir mal an, dass Bild wäre kein Fake, sonder pure Wahrheit, müsste ich annehmen, dass der MC mal wieder Geschmack bewiesen hat =)

    Grüße
    wasi

  24. hans sagt:

    ich muss ihnen beipflichten verehrter herr winkel: in der heutigen schlimmen zeit einen fernseher zu besitzen, grenzt ja schon fast an dekadenz! und um an informationen zu gelangen, gibt es ja schliesslich immer noch das gute alte internet…
    aber das einzig wirklich unterhaltsame, was die öffentlich-verblödenden fernsehsender für den deutschen zuschauer noch übertragen, ist und bleibt halt der fussball. und in diesem fall bekenn ich mich dazu: ja, auch ich bin ein fernseher!
    aber bitte verschenken sie mich nicht…..

  25. Thies sagt:


    Und bestimmt hätte sich der MC noch überlegt ob Kabel Deutschland und GEZ nicht ein Laden ist oder zumindest unter einer Decke stecken……

  26. Dave-Kay sagt:

    Haha, sie haben bestimmt Spiegel am Bett und ziehen sich grundsätzlich vor einem 3mal3meter Spiegel aus und wenn sie es zu „intensiv“ machen, tropfen gewisse Substanzen auf den Boden :D

  27. Dr.Sno* sagt:

    War die GEZ in der Referer-Liste?

    Äh… öh, na dann hab ich übrigens auch keinen Fernseher und ein Radio hab ich sowieso noch nie eins gehabt…

  28. GIZA sagt:

    @MC Puuuh. Dann bin ich ja beruhigt. Und ich dachte schon… Beim tip bin ich aber nicht dabei. Reicht, wenn ich den Agenturtip und den Kumpeltip gewinne. Zuviel Erfolg schafft dann nur Neider. Aber wem sag ich das…?

  29. medienjunkie sagt:

    ich versuche mich grade bei der gez abzumelden, weil ich meinen fernseher pünktlich am 30.6. abschaffen möchte. und die schrieben mich nochmal an. und dann lese ich das hier. und nen kumpel erzählt, das bei ihm alles glatt ging. na herzlichen dank ^^

  30. besucherin sagt:

    Also das ist mal ne Ansage!

    Die ichkenneeinenManndersoeinDingnichtwill Besucherin

  31. Ole sagt:

    Manchmal, aber nur manchmal, glaube ich Dir nur fast jedes Wort! :)

  32. Andre sagt:

    Hat der Opel jetzt zur WM auch so tolle Fähnchen?:

  33. Herr MC, hätte der Hund nicht gekackt, hätte er den Hasen gefangen!

  34. waschsalon sagt:

    fernsehen scheidet bei mir aus. bin kurzsichtig.

  35. kid37 sagt:

    Ich glaube, diese neuen Fernseher sind so flach, da paßt gar kein Tuner rein. Dafür muß man bestimmt nicht zahlen.

  36. Sascha Lobo sagt:

    Ich meine, Herr Winkel, wir sind uns ja nicht besonders ähnlich, vermute ich mal aus der Distanz mit erst einmal gesehen, aber in diesem Punkt der Fernseherlosigkeit dann doch, interessant, ich würde gerne wissen, ob es Dir da ähnlich geht wie mir, dass Fernsehen instantan als dramatische Zeitverschwendung gefühlt wird, verbunden mit der Ahnung, dass man in dieser Zeit tausend produktivere Dinge machen könnte, zum Beispiel opelfahren.

  37. Sascha Lobo sagt:

    Nicht schlecht, Herr Beine, ich habe über diesen dreimal im Kreis gewickelten Metametagag gelacht. Herr Winkel, was völlig anderes, ob Du mir mal Deine Mailadresse schickst? Thx

  38. MC Winkel sagt:

    @ Glam: Ich glaube, in Warschau hat man heute schlechte Laune! Achtung!
    @ pikas: Never have, never will. Mir egal, was die da noch so alles festsetzen.
    @ padre: Sie meinen doch wohl jetzt nicht, ich habe mir einen neuen Fernseher gekauft?
    @ Fabi: War´s auch noch nie!
    @ wasi: Hätte ich.
    @ hans: Also ich guck´ mir die WM als Podcast an. Wenn sie vorbei ist. :)
    @ Thies: Und wenn schon.
    @ Dave-Kay: Woher wissen Sie das?
    @ Dr.Sno*: Keine Ahnung. Was sind Referrers? :)
    @ Giza: Ich bin übrigens gerade Letzter bei uns im privaten Tip.
    @ medienjunkie: Bin für bundesweites abmelden! Macht Ihr alle mit?
    @ besucherin: Lilo Wanders?
    @ Ole: Hö? :)
    @ Andre: nein.
    @ Frl. Wunder: Siehe Comment von Paula (sehr weit oben) :)
    @ waschsalon: Und was machen Sie in der Peep-Show?
    @ kid37: Bin ich fest von überzeugt! :)
    @ Sacha Lobo: Ich denke, so unähnlich sind wir uns gar nicht, denn a) sehe ich das mit dem Fernsehen tatsächlich genau so und b) sind mir Autos seit jeher Latte, wenn ich mir aber einen aussuchen dürfte wäre es ein 89er Mercedes Benz 230 CE in goldmetallic.

  39. […] Dank des Hinweises von MC Winkel wird das kommentieren noch etwas leichter, und zwar mit Hilfe des Plugins Comment Quicktags. Dadurch können Texthervorhebungen und Links per Mausklick realisiert werden, doch bitte nicht vergessen, daß Kommentare mit mehr als drei Links erst von mir freigegeben werden muß. Das Plugin verträgt sich einwandfrei mit den anderen (nämlich CaptCha und EditComments) und läuft ohne weiteres auch in der neuesten Version. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.