Futuristic Logo Redesigns from the World of Football by Martin Langenberg // CrestUP

Fussball-Freunde sitzen nach dem extrem erfolgreichen DFB-Sommer mit siegreichen Teilnahmen am Confed-Cup in Russland sowie der U21-EM in Polen, aktuell auf dem Trockenen. Der Start der Bundesliga scheint derzeit noch in weiter Ferne zu liegen. Illustrator Emilio Sansolini aus Gibraltar überbrückte die Wartezeit kürzlich mit seinen Projekt Springfield Soccer Sunday League. Der gute Mann entwarf bekanntlich eine ganze Rutsche Fussball-Jerseys, welche einer imaginären Freizeitliga in der Simpsons-Hood entsprungen sind. Als Sponsoren dienen natürlich örtliche Unternehmen wie beispielsweise der legendäre Kiwi-E-Mart, Duff Beer, Barney’s Bowlarama oder Moe’s Tavern.

Der Designer Martin Langenberg widmet sich ebenfalls dem Thema Fußball mit großer Hingabe. Im Rahmen des Projekts CrestUP modernisiert er nämlich die Wappen diverser Profiklubs aus der Bundesliga sowie internationaler Vereine. Einige Beispiele seiner sehenswerten Kreationen inkl. neuer Wappenlogos aus Hamburg, Freiburg, Bremen, München, Leipzig, Mönchengladbach, Schalke, Wolfsburg, Hannover, Berlin, Dortmund, Mainz, Amsterdam oder Lissabon lassen sich direkt hier unten begutachten. Fußball-Traditionalisten werden vermutlich eher wenig damit anfangen können, Idee und Umsetzung sind aber durchaus interessant. Just have a look:


[via 11freunde]

Kommentare

Eine Antwort zu “Futuristic Logo Redesigns from the World of Football by Martin Langenberg // CrestUP”

  1. Dominik sagt:

    Eigentlich ja ziemlich geil, wenn da nicht das überaus hässliche BVB-Logo wäre.. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.