François Dourlen Blurs The Line Between The Simpsons And The Real World With His IPhone

Vor einigen Jahren stolperten wir erstmals über den unterhaltsamen Instagram-Account des Franzosen François Dourlen. Der gute Mann brachte damals seine Lieblingsfilme und TV-Serien auf äußerst kreative Weise auf die Straße. Die Idee ist herrlich simpel, die Ergebnisse dafür umso genialer. Szenenbilder seiner Favo-Movies speichert Dourlen einfach auf seinem Smartphone ab und lichtet dieses dann anschließend, am perfekt zum Kontext der jeweiligen Szene passenden Ort, gekonnt mit seiner Cam ab. Der Dude Lebowski im Supermarkt, Arnie Schwarzenegger als Terminator auf dem Kinderdreirad oder Bruce Willis, der sich aus der heimischen Mikrowelle kämpft, bekamen wir auf diesem Weise bereits präsentiert (Features). Heute bekommen wir ein kleines The Simpsons-Update aus dem alltäglichen Leben des kreativen Franzosen. Viel Spaß damit:

The pairing of Instagram and the iPhone led to a lot more creativity than the average selfie. As a matter of fact, people all over the photo-sharing platform are using Instagram to find new ways to make sharing pictures fun again. Instagrammer François Dourlen is a perfect example. The France-based teacher uses Instagram in his spare time to upload awesome, creative images, bringing his favorite cartoon characters and pop culture icons to life. Keep in mind, Dourlen does all of this just using his iPhone and his imagination!


[via Bored Panda]

Kommentare

Eine Antwort zu “François Dourlen Blurs The Line Between The Simpsons And The Real World With His IPhone”

  1. Chris Bunney sagt:

    The Simpsons belong everywhere.
    Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.