Flo Mega „Die wirklichen wahren Dinge“ [30-minütige Promo-Doku]

Supersympathisches Portrait um diesen Bremer Jung, ihr wisst schon, Flo Mega, den ich ja so richtig derbe finde. Die Jungs von Four Music haben die Tage eine 30-minütige Doku über ihn veröffentlicht voller ehrlicher Worte, Live-Ausschnitte und interessanten Einblicke in das Tagesgeschäft der deutschen Soul Entdeckung 2011.

via

Ein Gastbeitrag von eurem Honki

Kommentare

Eine Antwort zu “Flo Mega „Die wirklichen wahren Dinge“ [30-minütige Promo-Doku]”

  1. Vulkanente sagt:

    Und ich sach nur: 26.10. in seiner zweiten Heimat-Kölle.
    Wat freu ick mir darauf, diesen Sympathiebolzen wieder zu sehen, hach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.