Flitzer bei Fashion Flashmob [„Fashmob“-Clip]

Schöne Idee des Hamburger Mode- und Lifestyle-Online-Versandhandels fashmob, die sich nicht nur als Shop, sondern auch als Online-Community verstehen, die Gründerinnen Anje und Caro bieten den Besuchern vieles rund um das Thema Fashion, sowie eine große Auswahl an Kleidung und Accessoires an. Auf jeden Fall hatte man jetzt die Idee für einen Fashion-Falshmob im Hamburger Schanzenviertel; es wurden Fashion-affine Teilnehmer dazu aufgerufen, sich in Schale und Pose zu werfen und zu partizipieren. Diese ganze Aktion sorgte nicht zuletzt aufgrund der leichtbekleideten Anwesenden für großes Aufsehen – am Ende setzt sich auch noch ein Herr mittleren Alters und beträchtlicher Ganzkörperbehaarung in Szene, guckt mal:


___
[via]

Kommentare

8 Antworten zu “Flitzer bei Fashion Flashmob [„Fashmob“-Clip]”

  1. Buzzter sagt:

    Als beinahe unmittelbarer Anwohner geht mir die „Inderverrücktenschanzeistalleserlaubthabeichgehört-Attitüde“ tierisch auf die Nüsse und den Flashmob finde ich arg unfunky.

    Ich fühle das nicht und bin froh es nicht in live gesehen zu haben.

  2. Kenan sagt:

    Wirklich coole Idee, scheint auch dort gut angekommen zu sein. Zumindest bei den Leuten die im video zu sehen sind ;) Nur der Flitzer hätte echt nicht sein müssen…

  3. Martha sagt:

    Witzig! Und ohne den Flitzer wärs nur halb so lustig gewesen ;)

  4. Pierre sagt:

    Hmm… kommerzielle Flashmobs sind immer unlustig. So wie dieser.

  5. dingue sagt:

    sorry, es geht um mode? sieht aus wie ne kommunikationsdesign-bachelorarbeit. werbung. für was gutes?

  6. anja sagt:

    … sehr schöne idee und gut umgesetzt – gefällt mir :))

  7. Tarek sagt:

    Finde es auch gelungen. Klar, mehr Guerilla als Flashmob, aber den Arsch, sowas durchzuziehen, muss man erstmal haben! Plus1! :))

  8. Addliss sagt:

    Ich muss auch sagen: Kein wirklicher Flashmob, sondern ein Werbevideo. Aber auf der anderen Seite ist es echt gut umgesetzt!

    … und die Brüste der Blondine wackeln am Anfang so schön! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.